Apple iPhone 11 Pro: Das ist das neue Top-Modell mit drei Kameras

Apple, Smartphones, Handy, iOS 13, iPhone 11 Pro, iPhone 11 Pro Max Bildquelle: Apple
Apple hat auf seiner Keynote natürlich die neuen iPhone-Modelle vor­ge­stellt, das iPhone 11 und das iPhone 11 Pro. Letzteres war das High­light der Veranstaltung, es ist auch das erste Apple-Smartphone-Duo, das den Zusatz "Pro" bekommen hat.

Bekannte Größen mit 5,8 Zoll und 6,5 Zoll Displays

Der kalifornische Konzern hat neben dem "nor­ma­len" Apple iPhone 11 auch das Apple iPhone 11 Pro vorgestellt. Und das soll laut Apples Phil Schiller den Namen "Pro" auch ver­die­nen. Als ab­so­lu­tes Topmodell hat das Apple iPhone Pro Max ein 6,5 Zoll großes OLED-Display, das klei­ne­re Pro eines mit 5,8 Zoll. Das Super Re­ti­na Display hat einen Kontrast von zwei Mil­lio­nen zu eins, die maximale Helligkeit beträgt 1200 Nits. Insgesamt soll das Ganze zudem eine um 15 Prozent bessere Energie-Effizienz mitbringen.


Das iPhone 11 Pro hat am oberen Rand wieder einen relativ breiten Ausschnitt, deckt sonst aber die Front des Smartphones wieder an allen Seiten bis zum Äußersten ab. Apple ver­spricht, dass man nun unter anderem auf extrem hartes Glas setzt, das auf Vorder- und Rück­seite für eine maximale Widerstandsfähigkeit sorgt. Schäden sollen so deutlich re­du­ziert werden, so dass die Kunden weniger häufig teure Reparaturen in Anspruch nehmen müssen.

Deutlich längere Akkulaufzeit für das neue Profi-iPhone

Unter der Haube steckt ebenfalls der A13 Bionic-Chip. Dieser basiert auf 7-Nanometer-Ar­chi­tek­tur. Letzteres soll hohe Performance bei niedrigem Energieverbrauch bieten. Die CPU hat zwei Performance- und vier Effizienz-Kerne. In Kombination mit der optimierten Software soll das iPhone 11 Pro vier Stunden länger halten als das iPhone XS, das iPhone 11 Pro Max hält laut Angaben sogar fünf Stunden länger durch als sein direktes Vorgängermodell XS Max.
Apple iPhone 11 ProDisplay-Technik vom Feinsten... Apple iPhone 11 Pro...und eine starke Triple-Kamera.

Professionelle Kamera für Foto-Enthusiasten

Das Highlight der iPhone Pro-Modelle ist aber klar die Kamera, das ist laut Phil Schiller auch der eigentliche Grund, warum man den Begriff Pro gewählt hat. Denn die Kameras, es sind erstmals drei, heben laut Apple die Smartphone-Fotografie auf eine neue Stufe. Geboten werden eine Ultra-Weitwinkel, Weitwinkel (f/1,8-Blende) und Telefoto-Linse, dank "tiefer" iOS-Integration könne jeder eine "professionelle" Kamera-Erfahrung bekommen, so Apple.

Erstgenannte Kamera ist die eigentlich neue, sie bietet eine f/2,4-Blende, zwölf Me­ga­pi­xel und ein 120-Grad-Sichtfeld. Die Tele-Kamera wird ebenfalls aktualisiert, und zwar mit einer f/2.0-Blende. Laut Apple könne diese im Vergleich zur Kamera des iPhone XS 40 Prozent mehr Licht einfangen.

Apple iPhone 11 ProApple iPhone 11 ProApple iPhone 11 ProApple iPhone 11 Pro

Software spielt zweite Hauptrolle

Die Hardware-Upgrades des iPhone 11 Pro sind laut Apple nur ein Teil der Story, denn die op­ti­mier­te Software spielt hier eine wesentliche Rol­le. So gibt es einen Nacht-Modus, der für bessere Fotos im Dunkeln sorgt. Die­ser wird bei Bedarf automatisch aktiviert. Preis­lich geht es bei 1149 Euro für das iPhone 11 Pro mit 64 GB Speicher los. Wer ein iPhone 11 Pro Max haben will, der benötigt 1249 Euro. Hinzu kommen noch die Versionen mit 256 GB und 512 GB, maximal werden 1549 Euro bzw. 1649 Euro (Max) fällig. Als Farben stehen Nachtgrün, Space Grau, Silber und Gold zur Auswahl.

Apple iPhone 11 Pro 11 Pro Max
Betriebssystem Apple iOS 13
Display 5,8 Zoll OLED-Display, 458 ppi, 2436 x 1125 Pixel 6,5 Zoll OLED-Display, 458 ppi, 2688 x 1242 Pixel
CPU A13 Bionic-Chip, 7nm
RAM 6 GB
Speicher 64, 256 und 512 Gigabyte
Gehäusematerial Glas (Rückseite), Metall (Rahmen)
Schnittstellen Apple Lightning, WLAN ac/ax, Bluetooth 5.0, NFC
Sensoren Beschleunigungssensor, Gyroskop, Annäherungssensor, Lichtsensor, Kompass, Barometer, 3D-Gesichtsscanner
Hauptkamera 12.0MP, f/1.8, Phasenvergleich-AF, OIS, Quad-LED-Blitz, Videos @2160p/60fps (Hauptkamera); 12.0MP, f/2.4, OIS, Tiefenschärfe, Teleobjektiv; 12.0MP (Weitwinkelobjektiv)
Kamera 12.0MP, f/2.2, Videos @2160p
Farben Gold, Silber und Space Gray
Stromversorgung 3190 mAh, kabelloses Laden (Qi) 3500 mAh, kabelloses Laden (Qi)
Maße + Gewicht 144 x 71,4 x 8,1mm;
Gewicht 188g
158 x 77,8 x 8,1mm;
Gewicht 226g
Besonderheiten HDR 10, Dolby Vision, IP68-zertifiziert, Quick Charge, Stereo-Lautsprecher
Preise Ab 1149 Euro Ab 1249 Euro
Die News der Apple Keynote im Überblick:
Apple, Smartphones, Handy, iOS 13, iPhone 11 Pro, iPhone 11 Pro Max Apple, Smartphones, Handy, iOS 13, iPhone 11 Pro, iPhone 11 Pro Max Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren113
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:20 Uhr Gnceei Powerbank Tragbares Ladegerät 25000mAh-Hohe Kapazität Power Bank mit LED-Digitalanzeige/LED-Leuchten, 3 USB-Ausgang & Dual-Eingang, Externer Akku für SmartphonesGnceei Powerbank Tragbares Ladegerät 25000mAh-Hohe Kapazität Power Bank mit LED-Digitalanzeige/LED-Leuchten, 3 USB-Ausgang & Dual-Eingang, Externer Akku für Smartphones
Original Amazon-Preis
32,99
Im Preisvergleich ab
32,99
Blitzangebot-Preis
26,28
Ersparnis zu Amazon 20% oder 6,71
Im WinFuture Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden