Apple iPhone 11-Serie: Erste genaue Angaben zu Akku-Kapazität & RAM

Smartphone, Apple, Iphone, Triplecam, Triple-Kamera, iPhone 11 Pro, Apple Iphone 11 Pro Max Bildquelle: Apple
Apple schweigt auch beim iPhone 11, dem iPhone 11 Pro und dem iPhone 11 Pro Max eisern, wenn es um die Benennung der Akkukapazitäten und des Arbeitsspeichers geht. Jetzt liegen konkrete Infos zu beiden Details vor und bestätigen, dass die Akkus teilweise deutlich gewachsen sind. Die Angaben sind noch immer nicht offizieller Natur, denn Apple äußert sich schlichtweg nicht zu Akku und Arbeitsspeicher, sondern nennt auf seiner Website und in allen offiziellen Quellen wie schon in den Vorjahren immer nur Stundenangaben - und macht zum Arbeitsspeicher gar keine Aussage. Der chinesische Netzbetreiber China Telecom nennt in einer Gerätedatenbank jetzt erstmals entsprechende Details, wobei deren Bestätigung natürlich erst vorliegt, wenn die neuen iPhones erstmals zerlegt werden.


Konkret spricht China Telecoms Vertriebssparte beim iPhone 11 mit seinem 6,1-Zoll-Display von einer Akkukapazität von 3110 Milliamperestunden. Damit ist der Akku beim neuen "Einsteiger"-Smartphone von Apple leicht gewachsen, war der Stromspeicher des Vorgängermodells iPhone Xr mit 2942mAh doch etwas kleiner. Dies spiegelt sich auch in Apples Versprechen wider, dass das iPhone 11 rund eine Stunde mehr Nutzungsdauer bieten soll als der Vorgänger. Der Arbeitsspeicher soll hier laut dem Netzbetreiber vier Gigabyte groß sein.

Für das iPhone 11 Pro, also das High-End-Modell mit 5,8-Zoll-Display, nennt China Telecom eine Akkukapazität von immerhin 3190 Milliamperestunden, was einer deutlichen Steigerung gegenüber dem Vorgänger iPhone Xs entspricht. Dieses hatte nämlich einen mit 2659mAh für ein solches High-End-Gerät sehr kleinen Akku. Auch hier zeigt sich, dass Apples Versprechen, rund vier Stunden mehr Nutzung zuzulassen, natürlich vor allem auf einen größeren Akku zurückzuführen ist.

Beim iPhone 11 Pro Max wächst der Akku ebenfalls kräftig und soll zumindest laut der Datenbank von China Telecom immerhin 3500 Milliamperestunden groß sein. Beim Vorgängermodell Xs Max ist der Akku mit 3179mAh dann doch ein ganzes Stück kleiner. Bei den beiden iPhone 11 Pro-Modellen sind jeweils ganze sechs Gigabyte RAM im Einsatz, womit Apple endlich auch in diesem Bereich langsam zu den Herstellern von Android-basierten High-End-Smartphones aufschließt. Smartphone, Apple, Iphone, Triplecam, Triple-Kamera, iPhone 11 Pro, Apple Iphone 11 Pro Max Smartphone, Apple, Iphone, Triplecam, Triple-Kamera, iPhone 11 Pro, Apple Iphone 11 Pro Max Apple
Mehr zum Thema: iPhone
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:20 Uhr Gnceei Powerbank Tragbares Ladegerät 25000mAh-Hohe Kapazität Power Bank mit LED-Digitalanzeige/LED-Leuchten, 3 USB-Ausgang & Dual-Eingang, Externer Akku für SmartphonesGnceei Powerbank Tragbares Ladegerät 25000mAh-Hohe Kapazität Power Bank mit LED-Digitalanzeige/LED-Leuchten, 3 USB-Ausgang & Dual-Eingang, Externer Akku für Smartphones
Original Amazon-Preis
32,99
Im Preisvergleich ab
32,99
Blitzangebot-Preis
26,28
Ersparnis zu Amazon 20% oder 6,71
Im WinFuture Preisvergleich

Tipp einsenden