Neue Telekom-Tarife: Mehr Datenvolumen und höhere Preise erwartet

Logo, Deutsche Telekom, Telekom, Telekommunikationsunternehmen Bildquelle: Telekom
Zur IFA 2019 will die Deutsche Telekom seine neuen MagentaMobil-Tarife vorstellen. Dabei könnten nicht nur das Datenvolumen sondern auch die Preise erhöht werden. Die Anpassungen wirken sich zudem auf Kunden mit Family Card- und Young-Tarifen aus. Geht es nach aktuellen Informationen von Caschys Blog, wird die Telekom im September in Sachen Mobilfunktarife und Datenvolumen noch einmal kräftig nachlegen. Das In­klu­siv­vo­lu­men soll sich für Vertragskunden in nahezu allen MagentaMobil-Tarifen mehr als ver­dop­peln. Die Aufstockung beim mobilen Internet soll aber mit einer Preiserhöhung verbunden sein, die je nach Tarif zwischen drei bis fünf Euro pro Monat ausmachen könnte.

Besonders interessant dürften die beiden Tarife MagentaMobil S und M sein, die demnächst über 6 GB und 12 GB Datenvolumen verfügen sollen. Bis dato bietet die Deutsche Telekom bei diesen Vertragsoptionen lediglich 2,5 GB respektive 5 GB an. Der Preis hingegen soll um drei Euro auf monatlich 39,95 Euro sowie 49,95 Euro steigen. Vielsurfer greifen dann wohl eher zum MagentaMobil L, der für 59,95 Euro ab September 24 GB statt 10 GB zum Surfen unterwegs bereithält. Der MagentaMobil XL-Tarif bleibt wie gewohnt unlimitiert, soll aber mit 84,95 Euro zu Buche schlagen, ein Aufpreis von 5 Euro.

4G, 5G und StreamOn sind dabei

Bei den angegeben Tarif-Preisen handelt es sich um die Angebote ohne Smartphone. Wer ein sub­ven­tio­nier­tes Gerät, ein Top- oder Premium-Modell zukaufen möchte, zahlt monatlich zwischen 10 bis 30 Euro extra. Die Steigerung des Da­ten­vo­lu­mens wird auch auf die Family Card und Young-Tarife der Telekom übertragen. Hier lie­gen die Preise jedoch jeweils 10 Euro unter de­nen der normalen MagentaMobil-Op­tio­nen. Es werden zwischen 29,95 Euro und 74,95 Euro fällig. Alle Tarife beinhalten 4G LTE Max, StreamOn und zukünftig auch 5G.

Mögliche Tarifänderungen bei der Telekom
  • MagentaMobil S: 6 GB / ab 39,95 Euro
  • MagentaMobil M: 12 GB / ab 49,95 Euro
  • MagentaMobil L: 24 GB / ab 59,95 Euro
  • MagentaMobil XL: Unbegrenzt / ab 84,95 Euro
  • Family Card & Young-Tarife jeweils -10 Euro

Ob die Deutsche Telekom die Tarife in dieser Form umsetzen wird, erfährt man am Anfang des kommenden Monats in Berlin. Der Netzbetreiber hat zur Internationalen Funkausstellung (IFA 2019) für den 4. September eine Pressekonferenz angesetzt, auf der die Kundgabe weiterer Details erwartet wird.

Zu den Telekom MagentaMobil-Tarifen Alle Preise, Details und Optionen im Überblick Logo, Deutsche Telekom, Telekom, Telekommunikationsunternehmen Logo, Deutsche Telekom, Telekom, Telekommunikationsunternehmen Telekom
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren63
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:10 Uhr HooToo Flash Laufwerk USB Stick MFi Zertifiziert mit Lightning Stecker und USB 3.0 Stecker für iPhone, iPad und Computer ?HooToo Flash Laufwerk USB Stick MFi Zertifiziert mit Lightning Stecker und USB 3.0 Stecker für iPhone, iPad und Computer ?
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
25,49
Ersparnis zu Amazon 15% oder 4,50

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden