Schneller als gedacht: Sparkasse führt Apple Pay dieses Jahr ein

Apple, Iphone, NFC, Bezahlen, Bezahlsystem, Apple Pay Bildquelle: Apple
Ende Februar äußerten sich die Sparkassen positiv gegenüber dem mobilen Bezahlsystem Apple Pay. Nun wird man mit den Aussagen konkreter. Es ist nicht mehr nur die Rede davon die Einführung zu prüfen, sondern man will noch in diesem Jahr den Sparkassen-Kunden die Nutzung von Apple Pay ermöglichen.

Sparkassen planen Apple Pay-Einführung noch 2019

Gegenüber dem Handelsblatt äußerte sich Helmut Schleweis, Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes (DSGV), zum Thema Apple Pay. Die Kernaussage, dass man sich in positiven Gesprächen mit dem US-amerikanischen Unternehmen befindet und hofft die Verhandlungen bald zu einem Abschluss zu bringen, bleibt bestehen. Interessant ist allerdings die Aussage, dass man plant Apple Pay noch in diesem Jahr für seine Kunden einzuführen.
Infografik: Hier kann mit Apple Pay bezahlt werdenHier kann mit Apple Pay bezahlt werden Infografik: Hier kann mit Google Pay bezahlt werdenHier kann mit Google Pay bezahlt werden
Im Mittelpunkt soll dabei auch die so genannte Girocard (früher EC-Karte) stehen, die nahezu alle Sparkassen-Kunden besitzen, die aber bis dato nicht von Apple Pay akzeptiert wird. Sollte sich Apple auf diesen Deal einlassen, könnte die Verbreitung des Bezahldienstes für iPhones schnell voranschreiten. Bisher können nur Karten von VISA, Mastercard und American Express in die iOS-Wallet für Apple Pay integriert werden. Besitzer von Android-Smartphones hingegen umgehen den Weg mit einer Verknüpfung von Google Pay und PayPal. Über Letzteren sind dann auch NFC-Zahlungen per Girocard möglich.

Sparkassen-Apps werden weiter gefördert

Die bereits bekannten Dienste "Kwitt" und den PayPal-Konkurrenten "Paydirekt" will die Spar­kasse genauso weiter fördern wie seine App "Mobiles Bezahlen". Neben der genannten Kombination aus Google Pay und PayPal ist die Android-App der Sparkasse bisher der einzige Weg mobil mit dem Smartphone zu bezahlen. Die Einführung von Apple Pay dürfte in diesem Jahr der erste Schritt sein, mit dem sich die Sparkassen weg von so genannten Insel­lösungen bewegen und globalen Services offen gegenüberstehen. Apple, Iphone, NFC, Bezahlen, Bezahlsystem, Apple Pay Apple, Iphone, NFC, Bezahlen, Bezahlsystem, Apple Pay Apple
Mehr zum Thema: Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren91
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:50 Uhr Vorke v1 Plus Mini Computer Intel Apollo Lake J3455 4K@Hz 4 GB RAM 64 GB SSD Windows Mini PC 802.11 ac WIFI Gigabit LAN Wake-on LAN bluetooth4.2 HDMI & VGA output USB3.0 (v1plus)Vorke v1 Plus Mini Computer Intel Apollo Lake J3455 4K@Hz 4 GB RAM 64 GB SSD Windows Mini PC 802.11 ac WIFI Gigabit LAN Wake-on LAN bluetooth4.2 HDMI & VGA output USB3.0 (v1plus)
Original Amazon-Preis
196,00
Im Preisvergleich ab
196,00
Blitzangebot-Preis
166,60
Ersparnis zu Amazon 15% oder 29,40
Im WinFuture Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden