Nach vorzeitigem Aus der Beta 7: Apple veröffentlicht achte iOS 12 Beta

Apple, Update, iOS, Wwdc, iOS 12 Bildquelle: Apple
Apple hat nach dem Debakel mit der zurückgezogenen iOS 12-Beta-Version vom Montag jetzt eine neue Beta veröffentlicht. Die nun achte Beta-Version für das neue iOS-Feature-Update startet ab sofort in die Verteilung für Entwickler. Die nächste öffentliche Beta dürfte auch schon in den Startlöchern stehen. Apple hat innerhalb von 48 Stunden Abhilfe geschaffen: Nachdem die siebte iOS 12-Beta für Entwickler zu unvorhergesehenen Problemen geführt hatte und zurückgezogen wurde, gibt es jetzt bereits Version Nummer 8 zum Download. Das Update für registrierte Entwickler ist vor kurzem per Over-the-Air-Aktualisierung gestartet, alternativ kann man im Developer-Bereich bei Apple auch die IPSW-Datei beziehen.

iOS 12iOS 12iOS 12iOS 12
iOS 12iOS 12iOS 12iOS 12

Zu den Änderungen dieser Beta stehen noch nicht viele Informationen zur Verfügung. Bekannt wurde bereits, dass Apple seine Gruppenanrufe aus FaceTime entfernt hat und die Funktion erst nach dem offiziellen iOS 12-Release weiter testen will. Ansonsten hatten Experten bereits vermutet, dass der Konzern schon nah an dem sogenannten Golden Master ist, denn es wurden zuletzt nur noch Verbesserungen und keine Neuerungen eingeführt. Mit dem schwerwiegenden Performance-Problem der letzten Beta hatten sich aber die Gerüchte zerschlagen, dass der Golden Master schon jetzt ausgeliefert wird.

Public Beta lässt auf sich warten

Wann man die nächste öffentliche Betatest-Version für Otto-Normal-Verbraucher erwarten kann ist nicht ganz klar. Normalerweise schießt Apple den Entwickler-Versionen zeitnah die Public Beta nach, doch dieses Mal könnte es sein, dass die Entwickler in Cupertino ein Auge auf weitere Stabilitätsprobleme haben und etwas länger warten.

Nachtrag: Die jetzt sechste öffentliche Beta ist nun ebenfalls erhältlich. Nachtrag Ende.

Apple hatte das iOS 12-Update bei der WWDC im Juni vorgestellt und das Update für den Herbst versprochen. Traditionell legt der Konzern die Verfügbarkeit des fertigen Updates immer in den Monat September, wenn auch neue iPhones vorgestellt werden. Viel Zeit für Bugfixing bleibt Apple damit nun also nicht mehr.

iOS 12iOS 12iOS 12iOS 12

Siehe auch: Apple, Update, iOS, Wwdc, iOS 12 Apple, Update, iOS, Wwdc, iOS 12 Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Tipp einsenden