Nach vorzeitigem Aus der Beta 7: Apple veröffentlicht achte iOS 12 Beta

Apple hat nach dem Debakel mit der zurückgezogenen iOS 12-Beta-Version vom Montag jetzt eine neue Beta veröffentlicht. Die nun achte Beta-Version für das neue iOS-Feature-Update startet ab sofort in die Verteilung für Entwickler. mehr... Apple, Update, iOS, Wwdc, iOS 12 Bildquelle: Apple Apple, Update, iOS, Wwdc, iOS 12 Apple, Update, iOS, Wwdc, iOS 12 Apple

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Eine fehlerhafte BETA ist kein Debakel.
 
@iPeople: Für die Leute hier schon. Das die FritzBox 7490 aber immernoch kein Update auf v7 hat, ist total in Ordnung. Apple böse, AVM gut. Wenigstens schafft es Apple durch die Bank all seine Geräte GLEICHZEITIG (17 Geräte) zu versorgen. Auch Wenn sie schon 5 Jahre alt sind!
 
@feikwf: AVM und Apple sind aber auch ein paar unterschiedliche Kaliber von den finanziellen Möglichkeiten.
 
@floerido: Irgendwas ist ja immer ;)
 
@iPeople: In Zeiten wo Leute teures Geld für Spielekontent im alphastadium ausgeben und sich dann beschweren, ist diese Denkweise wenig überraschend. Am besten man geht ein bisschen raus, dann muss man sich das Theater nicht geben.
 
@iPeople: kann dir da nur zustimmen.
Und "Wann man die nächste öffentliche Betatest-Version für Otto-Normal-Verbraucher erwarten kann ist nicht ganz klar." -> seit wann testen Otto-Normal-Verbraucher Betas von Betriebssystemen?
 
@Icetim: Die Public Beta ist tatsächlich dafür gedacht. Ich habe die z.B. auf meinem iPad installiert.
 
@iPeople: das dachte ich auch beim lesen. Zumal es nur um die DEV Beta geht, also für Entwickler die normalerweise die Beta nicht auf Produktivgeräten installieren / installieren sollten.

Ich finde die Überschrift peinlich.
 
@Balu2004: Peinlich und schon fast "Fake News". Das hier propagierte "Update-Debakel" hat so gesehen nie stattgefunden. Es wurde lediglich eine TEST(!)-Version für einen geschlossenen Entwicklerkreis herausgegeben, in der ein Fehler war. Genau um diese zu finden gibt es dieses Testprogramm auch nur. -.-
 
@iPeople: Mehr kann man dazu nicht sagen. Es war eine Closed Beta für angemeldete Entwickler, die wissen was eine Beta ist und wofür sie da ist. Scheinbar weiß man bei WinFuture leider nicht, was "Beta" bedeutet. Sie ist nämlich zum Testen da und das Auftreten von Fehlern ist absolut in Ordnung, dieser kommt dann in der finalen Version schonmal nicht mehr vor.
 
"Public Beta lässt auf sich warten" ... nö, wurde in der Nacht auch freigegeben.
 
@Rumpelzahn: Ist entsprechend ergänzt.
 
@NadineJ: Ich kommentiere bei euch sehe selten und lese wirklich gerne eure News, aber dieses ständige Apple gehacke geht mir so langsam wirklich auf den Keks! Warum seid ihr so subjektiv wenn es um das Thema Apple geht? Es ist eine BETA. Genau um solche Fehler zu finden gibt es diese Testversionen...

Schadet nicht eurem Ruf indem ihr euch zu soetwas verleiten lasst Mädels und Jungs, bleibt neutral.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen