Google verkündet Launch von Android Pie heute 21 Uhr (Update)

Betriebssystem, Google, Android, Android 9.0, Android P Bildquelle: Google
Der Smartphone-Hersteller und Android-Partner OnePlus hat soeben mitgeteilt, dass Google noch heute den Launch des Feature-Updates Android P aka Android 9.0 verkünden wird. Demnach will Google heute ab 21 Uhr seine Ankündigung abhalten und Details nennen. Nachtrag 19.48 Uhr: Google hat den Termin heute Abend offiziell bestätigt. Das Android P-Update wird noch heute für alle Pixel-Smartphones freigegeben. Der offizielle Name ist Android Pie (Kuchen). Mehr dazu am Ende des Artikels.

Google ist wieder einmal schneller als gedacht: Wie der Android-Partner OnePlus mitteilt, wird Google heute Abend um 21 Uhr deutscher Zeit den Start seines neuen mobilen OS Android 9.0 verkünden. Von Google war bisher für diesen Termin noch keine offizielle Einladung für die Presse erfolgt. Da OnePlus aber zu den exklusiven Hardware-Partnern gehört, deren Geräte auch in das Beta-Programm aufgenommen wurden, dürften diese Angaben korrekt sein.

Ein OnePlus-Sprecher sagte dazu:

"OnePlus wird von der Idee angetrieben, Nutzern die bestmögliche Hard- und Softwareerfahrung zu bieten. Auch weil wir eng mit dem Android Beta-Programm zusammengearbeitet haben, sind wir seit einiger Zeit von Android P begeistert. Wir freuen uns darauf, Android P auf das OnePlus 6 zu bringen, sowie das OnePlus 5/5T und das OnePlus 3/3T zu aktualisieren, um sicherzustellen, dass OnePlus-Nutzer auf der ganzen Welt weiterhin von den neuen Funktionen profitieren können."

Android-"Verteilerplan"

Google wird in diesem Jahr sicherlich noch ein Novum mitverkünden. Denn bisher gab es das offizielle Beta-Programm nur für wenige Geräte, 2018 wurde das aber deutlich ausgeweitet. Neben den Google-eigenen Geräte Pixel, Pixel XL, Pixel 2 und Pixel 2 XL war auch OnePlus mit dem OnePlus 6 mit dabei, zudem waren Besitzer eines Essential Phones, Nokia 7 Plus, Oppo R15 Pro, Sony Xperia XZ2, Vivo X21UD, Vivo X21 oder Xiaomi Mi Mix 2S in der Lage gewesen, die Android 9.0-Beta auszuprobieren.

Nun dürfte es entsprechend auch eine schnelle finale Verfügbarkeit des fertigen Android P-Updates für all diese Geräte geben.

Nachtrag: Leider haben sich die schnellen Android Pie-Updates für die genannten Smartphones nicht bestätigt. Google teilt mit:

"Ab heute erhalten alle Pixel-Smartphones ein Over-the-Air-Update auf Android 9. Und Geräte von Sony Mobile, Xiaomi, HMD Global, Oppo, Vivo, OnePlus und Essential, die am Beta-Programm teilgenommen haben, werden dieses Update bis zum späten Herbst erhalten! Wir arbeiten auch mit einer Reihe weiterer Partner zusammen, um Android 9 noch in diesem Jahr auf ihre Geräte zu bringen." Android P Developer Preview 1Android 9 aka Android P soll in diesem Sommer fertig werden Android 9.0 'Pistachio Ice Cream' Bekannte Verbesserungen im Überblick Siehe auch:
Betriebssystem, Google, Android, Android 9.0, Android P Betriebssystem, Google, Android, Android 9.0, Android P Google
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren53
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:10 Uhr Unihertz Jelly Pro, Kleinstes 4G Smartphone der Welt, Android 7.0 Nougat entsperrt Smartphone mit 2 GB RAM und 16 GB ROMUnihertz Jelly Pro, Kleinstes 4G Smartphone der Welt, Android 7.0 Nougat entsperrt Smartphone mit 2 GB RAM und 16 GB ROM
Original Amazon-Preis
112,99
Im Preisvergleich ab
112,99
Blitzangebot-Preis
89,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 23
Im WinFuture Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden