Viele neue Details zur nächsten Generation der Microsoft-Konsole(n)

Microsoft, Konsole, Spielkonsole, Xbox, Xbox One, Microsoft Xbox One, Controller, Xbox One Controller, Xbox Controller, Afterglow Bildquelle: Pacto Visual/CC0
Auf der E3 hat Microsofts Gaming-Chef Phil Spencer angekündigt, dass der Redmonder Konzern bereits an den nächsten Konsolen arbeitet. Dabei dachten viele, sich verhört zu haben, doch er hat den Plural ganz bewusst gewählt, denn geplant sind zwei neue Konsolen. Dazu gibt es nun neue Informationen.

Codename Scarlett (mal zwei)

Eine Hochleistungskonsole und ein Streaming-zentriertes Gerät: Das ist die Hardware, die Microsoft aktuell hinter verschlossenen Türen entwickelt. Thurrott.com hat nun dazu einige neue Details in Erfahrung bringen können. So bestätigt der als bestens vernetzt geltende Brad Sams, dass die Redmonder tatsächlich zwei unterschiedliche Geräte planen.

Die erste Xbox ist eine traditionelle Spielekonsole, es ist jenes Gerät, das man von der Marke auch erwarten würde und auch die Hardware darstellt, die man sich unter den Fernseher stellt, um die volle Leistungsfähigkeit lokal zu bekommen. Dazu hat Sams eigenen Angaben nach nicht allzu viel in Erfahrung bringen können, da sich die Entwicklung noch in einer sehr bzw. zu frühen Phase befindet.


Über das zweite, auf Streaming zentrierte Gerät höre er dieser Tage hingegen immer mehr: "Scarlett Cloud", wie eine Person die Lösung bezeichnet hat, ist ein Spiele-Streaming-Dienst, der seit 2013 in Arbeit ist. Damals hat Microsoft bei einem internen Treffen eine Demo gezeigt, nun hat man einen Weg zur Marktreife gefunden.

Cloud-Konsole

Die zu "Scarlett Cloud" gehörende Hardware ist ein Gerät mit niedrigem Energieverbrauch. Dabei hat Microsoft angeblich den wohl wichtigsten Aspekt dieser Art des Spielens lösen können, nämlich die Latenz-Empfindlichkeit.

Die "Cloud-Konsole" wird auch begrenzte Hardware-Möglichkeiten mitbringen, diese sollen lokal in erster Linie Controller-Input, Bildverarbeitung und (als wichtigsten Punkt) Kollisionserkennung verarbeiten. Diese Hardware-Bestandteile erhöhen zwar den Preis, dennoch wird das Gerät deutlich weniger kosten als man es von einer neuen Konsolengeneration erwartet.


Das Unternehmen will den Preis auch so tief wie möglich halten, schon jetzt verdient man an Hardware kaum etwas (wie alle anderen Hersteller auch). Mit dem jüngsten Cloud-Fokus des Konzerns könnte es Microsoft aber gelingen, viele weitere Abos zu Diensten wie Xbox Live, Gamepass und natürlich auch digitale Spiele etc. zu verkaufen.

Gesplittete Berechnung

Das Spiel wird dabei teilweise in der Cloud und teilweise lokal ausgeführt, das "Geheimnis" ist, dass es Microsoft gelingt, beide Bestandteile so zusammenzusetzen, dass der Nutzer nichts vom "Verschmelzen" merkt. Letztlich will Microsoft zwar auch Hardware verkaufen, das endgültige Ziel ist es aber, dass man die Xbox-Dienste von jedem Gerät erreichen und nutzen kann.

Eine Zwei-Klassen-Gesellschaft will der Konzern aber verhindern, beide Scarlett-Geräte sollen alle Next-Gen-Games unterstützen. Die vollwertige nächste Xbox ist aktuell für 2020 geplant, die Cloud-Variante soll etwas später folgen.

Ultimate Game Sale Fette Rabatte für Xbox- und PC-Spieler
Siehe auch:
Microsoft, Konsole, Spielkonsole, Xbox, Xbox One, Microsoft Xbox One, Controller, Xbox One Controller, Xbox Controller, Afterglow Microsoft, Konsole, Spielkonsole, Xbox, Xbox One, Microsoft Xbox One, Controller, Xbox One Controller, Xbox Controller, Afterglow Pacto Visual/CC0
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren68
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:45 Uhr USB-Stick 3.0 Schlüssel-Form Mini ** Wasserdicht & Schnell ** Extrem Robust aus Metall ( Edelstahl ) ** Ideal für Schlüssel-Anhänger ** in by mezmoryUSB-Stick 3.0 Schlüssel-Form Mini ** Wasserdicht & Schnell ** Extrem Robust aus Metall ( Edelstahl ) ** Ideal für Schlüssel-Anhänger ** in by mezmory
Original Amazon-Preis
26,49
Im Preisvergleich ab
26,49
Blitzangebot-Preis
22,51
Ersparnis zu Amazon 15% oder 3,98
Im WinFuture Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden