World of Warcraft: Ab sofort ist zum Spielen nur noch ein Abo nötig

Blizzard, Mmorpg, World of Warcraft, Wow, Battle for Azeroth Bildquelle: Blizzard
World of Warcraft ist auch im 14. Jahr seines Bestehens noch populär, von zweistelligen Abonnenten-Millionenzahlen seiner Glanzzeiten ist das Fantasy-MMORPG aber inzwischen weit entfernt. Blizzard sieht also Handlungsbedarf und hat nun mit einer Maßnahme reagiert, die es Neu- und Wiedereinsteigern erleichtern soll, ins Spiel zu kommen.

Keine Battle Chest mehr

Denn der Entwickler des wichtigsten Online-Rollenspiels der westlichen Welt hat im Zuge der Veröffentlichung von Patch 8.0 sein Bezahlmodell umgestellt. Denn die sogenannte Battle Chest ist bei World of Warcraft nun Geschichte. Das bedeutet, dass man das Grundspiel inklusive aller bisherigen Erweiterungen kostenlos bekommt und nur noch die ganz normalen monatlichen Abogebühren anfallen (via PC Gamer).

World of WarCraft: Battle for AzerothWorld of WarCraft: Battle for AzerothWorld of WarCraft: Battle for AzerothWorld of WarCraft: Battle for Azeroth
World of WarCraft: Battle for AzerothWorld of WarCraft: Battle for AzerothWorld of WarCraft: Battle for AzerothWorld of WarCraft: Battle for Azeroth

Anders gesagt: bei WoW gibt es nun keine finanziellen Einstiegshürden mehr und man muss aktuell auch inhaltlich keine Kompromisse eingehen. Ausgenommen davon ist lediglich die kommende Erweiterung Battle of Azeroth, diese startet am 14. August und bringt den WoW-Spielern wie üblich eine ganze Reihe an Neuerungen, darunter gleich vier neue Rassen für beide Fraktionen, zwei neue Kontinente und ein neues Maximal-Level von 120.


Aktuell liegt das Level-Cap bei 110, das ist auch die Höchststufe, die man aktuell im Rahmen des geänderten Zahlungsmodells bekommt. Wie erwähnt sind alle Erweiterungen dabei, also The Burning Crusade (2007), Wrath of the Lich King (2008), Cataclysm (2010), Mists of Pandaria (2012), Warlords of Draenor (2014) und Legion (2016). Wer WoW bereits besitzt, wird übrigens automatisch und natürlich kostenlos auf den Stand von Legion aktualisiert.

Das WoW-Update mit der Nummer 8.0 ist ein Vorbereitungspatch für Battle of Azeroth und wird heute freigegeben. Auf der offiziellen Seite muss Blizzard die Patch-Notes erst nachreichen, bei Buffed findet man die deutschsprachigen Änderungen aber schon jetzt. Blizzard, Mmorpg, World of Warcraft, Wow, Battle for Azeroth Blizzard, Mmorpg, World of Warcraft, Wow, Battle for Azeroth Blizzard
Mehr zum Thema: World of Warcraft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren60
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden