World of Warcraft erfüllt größten Fanwunsch, startet bald Classic-Server

Spiel, Blizzard, Mmorpg, World of Warcraft, Wow, World of Warcraft Classic Bildquelle: Blizzard
Viele World of Warcraft-Fans der ersten Stunden träumen schon lange davon, WoW so spielen zu können, wie es anfangs war. Bisher konnten sie das aber nur auf privaten Servern tun, die man bestenfalls als halblegal bezeichnen konnte. Blizzard hat sich lange geziert, eine offizielle Möglichkeit anzubieten, doch bald ist es soweit. World of Warcraft ist vom Glanz der früheren Tage schon lange weit entfernt, das betrifft die Abonnentenzahlen, aber auch die mediale bzw. öffentliche Aufmerksamkeit. Das ist aber bei einem Spiel, das im Herbst seinen bereits 15. Geburtstag feiert, kein Wunder. Es ist vielmehr erstaunlich, dass das im Westen mit Abstand Massively Multiplayer Online Role-Playing Game (MMORPG) immer noch ein Millionenpublikum anzieht.

Zurück ins Jahr 2006

Und so mancher Spieler der ersten Jahre wird demnächst eine Reise in die Vergangenheit antreten. Denn nachdem man sich lange gedrückt hat, wird Blizzard bereits in Kürze eine "Vanilla"-Version von WoW anbieten, offiziell nennt sich diese Ausgabe World of Warcraft Classic. World of Warcraft ClassicAb dem 27. August heißt es für sicherlich viele Rückkehrer wieder 'Für die Horde!' oder 'Für die Allianz!' Diese ist, wie man am Namen unschwer erkennen kann, jene Version des Spiels, die man im deutschsprachigen Raum ab Februar 2005 kaufen konnte. World of Warcraft Classic bietet also keine einzige Erweiterung, sondern ist das reine Spiel der ersten Tage. Beim Datum stimmt das allerdings nur halb, denn im Grunde ist Classic das Spiel von August 2006. Denn die komplett ungepatchte Ausgabe ist es nicht, Vanilla-Spiel und -Server bauen auf dem Drums of War genannten Patch mit der Nummer 1.12 auf.


Bereits heute startet ein geschlossener Beta-Test, der Start für alle erfolgt dann am 27. August 2019. Dann können alle, die natürlich über ein aktives Abonnement verfügen, wieder 40-Spieler-Raids zum geschmolzenen Kern und die ersten PvP-Gefechte durchführen. Ein Pre-Burning Crusade-WoW bedeutet auch, dass es lediglich die jeweils vier klassischen Rassen auf Seiten von Allianz und Horde gibt, auch die Level-Obergrenze liegt bei der ursprünglichen Stufe 60.

Wie erwähnt hat sich Blizzard lange Zeit gelassen, bis man sich entschieden hat, WoW Classic anzubieten. Ein Stück weit wurde man dazu auch gezwungen, denn es gab diverse Fan-Projekte, die "Legacy"-Server auf eigene Faust und an Blizzard vorbei betrieben haben. Spiel, Blizzard, Mmorpg, World of Warcraft, Wow, World of Warcraft Classic Spiel, Blizzard, Mmorpg, World of Warcraft, Wow, World of Warcraft Classic Blizzard
2019-05-15T09:05:00+02:00
Mehr zum Thema: World of Warcraft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Tipp einsenden