Xbox: Viele neue Nutzer gewonnen - zum Dank ein hübsches Feature

Bei Microsoft kann man mit der Entwicklung der Xbox in der letzten Zeit ziemlich zufrieden sein. Das Weihnachtsgeschäft hat insbesondere die Xbox One mit sehr guten Ergebnissen hinter sich gebracht. Mit neuen Features will Microsoft nun für mehr ... mehr... Microsoft, Konsole, Spielkonsole, Xbox, Xbox One, Xbox One X, Microsoft Xbox One X Microsoft, Konsole, Spielkonsole, Xbox, Xbox One, Xbox One X, Microsoft Xbox One X Microsoft, Konsole, Spielkonsole, Xbox, Xbox One, Xbox One X, Microsoft Xbox One X

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
MS hat mit der One X ja auch gerade ein neues Model gestartet. Ich freue mich über den Erfolg, es wäre fatal wenn MS das Thema Konsole irgendwann mal einstellen würde, einstellen würde bevor die Spiele eh nur noch gestreamed werden. Es ist zum Mäuse melken, ich finde an der One wirklich alles besser als an der PlayStation. Schon immer. Aber die Spiele + die Online Freunde machen einem da einen Strich durch die Rechnung. Wenn mal totales Cross Gaming kommt wechsel ich wieder ;)
 
@Matico: Ich habe das Glück, dass wir uns da im engeren Freundeskreis einig sind und uns mit mehreren Leuten damals die One geholt haben. Dazu kommt, dass die PS-Leute, die ich kenne, entweder zu jung sind, oder ihre Geräte eher nicht online betreiben, so dass die für mich als "Freunde" in dieser Beziehung eh egal wären.
 
@Matico: Wie alt bist du?
 
@HatzlHotzl: Welche Relevanz hat das? Ich bin sehr alt. Meine Online Freunde sind meist jünger als ich, aber eigentlich alle über 30 Jahre alt.
 
@Matico: aber genau hier ist das Problem. Ms macht Cross gaming, bzw würde es machen, Sony stellt sich quer. Und warum stellt sich Sony quer? Weil dann jeder die Konsole kauft die er mag und nicht mehr durch Zwang ( Freunde auf gleicher Plattform) gebunden ist. Sony würde dadurch einfach Kunden verlieren.. also bleibt die nur: lieb damit oder überzeuge deine Freunde von der Xbox.. Geh mit gutem Beispiel voran und Kauf eine
 
@flatsch: Für mich ist das ein Spielzeug. Kein politisches Statement. Ich hatte schon beide Konsolen, als Casual Gamer hat sich das auf Dauer nicht gelohnt. Und wäre MS Marktführer, sie würden das Crossgaming genauso ablehnen. Diese Konzerne sind alle austauschbar und ihr Verhalten dreht sich um Umsatz und Gewinn. Ich sehe da keine Unterschiede. Dennoch, Crossgaming ohne Einschränkungen wäre nen Kracher.
 
@Matico: das bestreite ich gar nicht, aber MS ist es nicht und hat in diesem Fall die bequemere Position :)
 
@flatsch: MS hatte schon jahre vorher crossgaming mehrmals abgelehnt, dass jetzt sony nicht mitmacht ist wohl völlig verständlich...
 
@Joeffm: Also wenn man mal ehrlich ist, eigentlich ist die ganze Situation total bekloppt. Zwei Ökosysteme für Games auf fast identischer Hardware. Dieses künstliche Konstrukt wird nicht ewig überleben.
 
@flatsch: nen "Gamer" hat neben dem MAsterrace PC sowieso ne XBox und ne Playstation!
 
@serra.avatar: Vielleicht wenn er 14 ist und ihm der Begriff Masterrace noch wichtig ist. Mit viel Freizeit.
 
@Matico: Microsoft und Nintendo scheinen Crossplay zu liefern. Es liegt an dir zu zeigen, dass dir das wichtig ist.
 
Ich würde mich über eine Bildschirmschoner Funktion freuen. Mit Fotos aus der Foto/Onedrive App.
 
Freut mich wirklich, man sollte aber auch nicht unterschätzen das Bestandskunden (wie meine halbe Friendslist und meine Wenigkeit) "nur" ein upgrade vollzogen haben. Sind dadurch ja keine Neukunden. Interessanter als Verkauszahlen finde ich tatsächlich aktive Nutzer. Z. B. Switch, nach Zelda, Mario und Mariokart zähl ich mich, zur Zeit, nicht mehr zu den aktiven.
 
@Motverge: Verkauf die alte gebraucht und schon hast du "Neukunden".
 
@Motverge: Mal Fast RMX angezockt? Oder Stardew Valley? Oder Splatoon?
 
Da steht immer was von Nordamerika im Text. Würd gerne wissen woher die infos kommen. NPD ist ja nur USA und Nordamerika ist ja auch Kanada. Woher kommen die Kanada bzw Nordamerika zahlen
 
@winfuture
Ihr habt da einen kleinen Fehler im Text. Der Light Theme wurde nachgereicht, nicht der Dark Theme.
 
@Coresal: richtig! Nebenbei sei noch erwähnt dass heute Abend endlich der 4k Patch für Horizon 3 erscheint :D
 
Man darf gespannt sein wie die "Verbesserungen" aussehen.
Seit dem ich meine XB1 im Oktobär 2015 angeschafft habe, ist die Bedienung langsam aber sicher immer schlechter geworden. Umständlicher.
Nach einem Start der Box die YT Anwendung zu starten brauchte mal 2-3 Tastendrücker plus die Pin.
Dann entschloss man sich, dass man die Nutzer der Box erst ausklappen muss.
Und nun muss ich, YT Anwendung starten, eine Meldung der Box bestätigen, dass ich nen Account auswähle, die Account Sammlung öffnen, meinen Account wählen, (PIN), YT nochmals starten.
Nun sind es also 5 Drückser.
Nicht besonders toll wenn es immer "umständlicher" wird.

Und der Dialog um die Kiste oder Controller abzuschalten hat nun statt den großen Tastflächen, kleine Flächen. Aber das Banner hat noch immer die gleiche Größe wie zuvor. Und dies sieht scheisse aus.

Zudem ist das StartMenü zwar mitlerweile besser geworden, aber noch immer "meh".
Das Win8 Design der X360 gefiel mir besser und machte mehr Sinn.
Nun sind zumindest wieder die zuletzt genutzten Anwendungen aufgeführt. Und die Option Apps & Spiele ist von da aus zu erreichen. Zwischenzeitlich wusste ich nicht mal, wonach die Anwendungen da unten nach langem scrollen ausgewählt wurden.

Oder ich sollte die X gegen ein N64 austauschen weil ich die "eh nicht verstehe". Wer weiss.
 
@SparkyGLL: was Account und Pin???? Überprüf mal deine privat/Sicherheitseinstellungen. Wenn du für alles ein Passwort brauchst und zwischen Accounts hin und her schaltest, liegt's wohl an dir. Bei mir: YouTube starten (über Pin oder Sprache) und fertig.
 
@SparkyGLL: Keine Ahnung, was das Bedienungskonzept der YouTube App mit der Xbox zu tun haben soll. Da beschwerst du dich besser bei Google, Microsoft hat da überhaupt keinen Einfluss drauf.
 
@SparkyGLL:
"Seit dem ich meine XB1 im Oktobär 2015 angeschafft habe, ist die Bedienung langsam aber sicher immer schlechter geworden. Umständlicher."

Die Berichte sprechen da aber eine andere Sprache. Vor allem bei der Geschwindigkeit wurde seit dem Release der One viel gemacht.

Und was für eine PIN?!?!? Youtube App und PIN? WHAT?
 
@SparkyGLL: Die Anmelde PIN. Nicht Jugendcenter PIN. Ich lasse mich nicht automatisch anmelden.
Und keine Ahnung warum warum das vermurkste Bedienkonzept der XB1, vor dem Start der Anwendung, der Youtube Anwendung zugerechnet werden. Genauso hätte ich Amazon, Netflix, oder den Bluray Player nennen können, die sich gleich verhalten.
Beliebige App öffnen nach Start der Konsole - Meldung Account wird gebraucht - Accounts ausklappen - Account auswählen - (Anmelde PIN für den Account, welcher nicht in die Zählung einfließt) - App nochmals starten
Und früher, wurde ohne angemeldeten Account einfach das Auswahl Banner für Accounts gezeigt, ohne Fehlermeldung und Accounts ausklappen und die Anwendung ging ebenfalls gleich danach auf. Alle, nicht nur YT
 
Ich finde jeder sollte sich die Konsole kaufen, die ihm am besten zusagt - ohne blödes Gebashe (oder eben gar keine Konsole).

Ich würde mir von der Technik her auch eher die One X kaufen. Allerdings interessieren mich Spiele aus Japan wie Project Diva und auch welche wie Horizon: Zero Dawn. Die gibt es leider nicht für Xbox / PC. Also fiel die Wahl auf die PS4pro. Allerdings wie gesagt: nicht weil ich die Konsole eher mag oder die Community.. oder die Firma... die sind mir egal.

Ich spiele auch überwiegend offline, habe aber nen japanischen und deutschen / europäischen PSN-Account.
 
Fehlen nur noch die exklusivtittel damit die sich auch neben dem PC lohnt.
 
Wieso hat sich die One jetzt so gut verkauft? Ist doch echt seltsam, oder? Ewig ist sie hinter der PS4, selbst nach dem Feuerwerk mit vielen Exklusivtiteln (Halo5, Forza H 3, GoW 4, usw.) wurde es nicht viel besser. Es gibt für mich nur wenig Gründe warum sie sich vorher viel schlechter und jetzt viel besser verkauft. Ich habe mir übrigens die One und PS4 jeweils zum Release geholt. Für mich sind beide gut.
 
@alh6666: Ist doch logisch wieso die XBox im Dezember so gut abgeschnitten hat. Die One X kam raus. Die One hat sich generell dieses Jahr nicht so gut verkauft, weil viele auf die One X gewartet haben. Somit haben sich viele Verkäufe, die sie über das Jahr verteilt gemacht hätten auf Dezember verschoben. Die One S hatte zusätzlich noch ziemlich gute Bundles im Weihnachtsgeschäft angeboten.
Man sollte aber nicht erwarten, dass das nun der Regelfall wird. XBox hatte einen guten Monat. PS4 hatte ein gutes gesamtes Jahr. Man kann nur hoffen, dass dies der zweite Startschuss für XBox sein wird, aber dafür muss MS nun Software für ihre Hardware liefern.
 
@Wuusah: Die laut Microsoft "leistungsstärkste Konsole der Welt" für die es kein einziges Spiel gibt die diesen Titel rechtfertigt, nur optimierte Spiele mit ein paar Frames mehr, und die 500,- € kostet?
 
@alh6666: genau die. In den ersten Monaten gibt es immer Verkaufsspitzen, weil erstmal die Fans zuschlagen und die schlagen zu egal wie viele Spiele es gibt.
Mit dem "keine Spiele" Argument hätten sich sonst überhaupt keine One's und PS4's im ersten Jahr verkauft ;)
 
@alh6666: Naja MS und Sony zielen mit der PS Pro und One X aber genau exakt auf die Käufer, die nochmal so viel Geld ausgeben wollen, für ein paar Frames mehr.
Da gehör ich auch dazu, weil ein Destiny 2 auf der One X einfach so viel besser aussieht als auf der normalen One undnich aber trotzdem mit meinem Clan spielen möchte...gleiches gilt für viele andere Spiele auch.
 
Ich würde mir bei der One eine Oberfläche wünschen mit 95% Games- und 5% Socialmediagedöns-Anteil...leider ist es aktuell umgekehrt :-(
 
Im ernst, sie bringen ein altes Feature der 360 zurück.... hat aber gedauert.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr TP-Link Archer T2U NanoTP-Link Archer T2U Nano
Original Amazon-Preis
14,90
Im Preisvergleich ab
13,38
Blitzangebot-Preis
11,90
Ersparnis zu Amazon 20% oder 3