Duke Nukem Forever: 3D Realms plant weitere Spiele

Spiele Der Chef des Entwicklerstudios 3D Realms, Scott Miller, hat sich in der aktuellen Ausgabe des Magazins 'GameSauce' über die Zukunft von Duke Nukem geäußert. So wurde "Duke Nukem Forever" noch nicht offiziell eingestellt. Laut Miller musste man einen großen Teil der Entwickler entlassen, jedoch hat man das Spiel noch nicht für tot erklärt. Neben diesem Titel sollen in Zukunft auch Casual-Games und weitere "große Duke-Spiele" erscheinen. Sie sind bereits bei 3D Realms in Arbeit, sagte Miller.

Obwohl diese Spiele noch nicht offiziell angekündigt worden sind, sollen sie bereits im nächsten Jahr in den Handel kommen. Gerüchte besagen, dass die Entwickler aus dem Hause Gearbox an einem größeren Titel mit dem Duke gearbeitet haben sollen.

Duke Nukem wird aber nicht nur auf dem PC durchstarten, sondern auch im Kino. Laut Miller hat man bereits damit begonnen, ein Drehbuch auszuarbeiten, in dem es auch eine detaillierte Hintergrundgeschichte gibt. Allerdings gibt es derzeit noch keinen Termin für den Drehbeginn.
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Jetzt als Amazon Blitzangebot
Folgt uns auf Twitter
WinFuture bei Twitter
Interessante Artikel & Testberichte
WinFuture wird gehostet von Artfiles
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!