Windows 11: Optionales Update hat einen Bug im abgesicherten Modus

Ganz ohne Probleme ist das neueste Update KB5012643 für Windows 11 nicht. Nutzer melden, dass sie mit dem vor wenigen Tagen veröffentlichten optionalen Update Probleme mit dem abgesicherten Modus bemerkt haben.
Fehler, Bug, Error, Bugs bugs bugs, Windows 11 Fehler, Windows 11 Bugs Bugs Bugs, Windows 11 Troubleshoot, Windows 11 Bug
Das meldet das Online-Magazin Deskmodder. Es scheint sich dabei nicht um ein sporadisch auftretendes Problem zu handeln, sondern ist bei jedem Startversuch im abgesicherten Modus reproduzierbar. Sobald der PC im abgesicherten Modus gestartet wird, lässt sich ein Flackern erkennen und die Nutzbarkeit ist stark eingeschränkt.


Bug im UEFI/BIOS

Kritisch ist das Ganze zu sehen, da Microsoft eigentlich angekündigt hatte, mit dem Update auf Build 22000.652 eine verbesserte Secure Boot-Komponente einzuführen. Man kann derzeit zwar nur spekulieren, aber der neu aufgetauchte Fehler lässt erahnen, dass es jetzt einen Bug im UEFI/BIOS gibt. Microsoft selbst hat sich aber noch nicht zu dem Problem geäußert. In der Rubrik der bekannten Probleme meldet das Windows-Team aktuell nur einen Bug in Verbindung mit Wiederherstellungsdatenträgern, die mit der App "Sichern und Wiederherstellen" (Windows 7) erstellt wurden.

Da es sich um ein optionales Update handelt, ist die einfachste Empfehlung erst einmal abzuwarten und KB5012643 noch nicht zu installieren. Bis es zur Freigabe an alle Nutzer als Sicherheits-Update am 10. Mai verteilt wird, ist noch genügend Zeit, den Fehler zu finden und zu beheben.

Wer das optionale Update schon gemacht hat und jetzt im abgesicherten Modus Probleme hat, sollte laut Deskmodder bei Starten des abgesicherten Modus die 5 oder F5 statt 4 oder F4 drücken. "Über F5 werden die Netzwerktreiber mitgeladen und Windows 11 startet den abgesicherten Modus ganz normal und ohne zu flackern", heißt es dort. Aus dem vorangegangenen Test im Windows Insider Programm hatte man nichts von dem Problem gehört.

FAQ zu Windows 11 Anleitungen, Tipps und Tricks Siehe auch:
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Jetzt als Amazon Blitzangebot
Ab 11:10 Uhr USB Tester Digitaler Leistungsmesser Multimeter Amperemeter Voltmeter Monitor für Stromstärke, Spannung und Kapazität, Geschwindigkeitstest von Ladegeräten, Kabeln und Power Bank 3-30V/0-5.1A, QC3.0USB Tester Digitaler Leistungsmesser Multimeter Amperemeter Voltmeter Monitor für Stromstärke, Spannung und Kapazität, Geschwindigkeitstest von Ladegeräten, Kabeln und Power Bank 3-30V/0-5.1A, QC3.0
Original Amazon-Preis
16,89
Im Preisvergleich ab
16,90
Blitzangebot-Preis
14,32
Ersparnis zu Amazon 15% oder 2,57
Im WinFuture Preisvergleich
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!