Microsoft gibt Windows 11-Preview für Unternehmen frei

Microsoft beginnt damit, Firmen-Kunden nun auch das Testen des kommenden Windows 11-Feature-Updates zu ermög­lichen. Diese Windows-Insider-Phase zeigt, dass Microsoft weit vorangekommen und die neue Windows 11-Entwicklung im Grunde abgeschlossen ist. Microsoft hat jetzt zudem auch eine Vorschau von Windows 10 Version 21H2 für Unternehmenstests freigegeben. Windows 11 und Windows 10 21H2 werden beide noch in diesem Jahr erwartet. Die Insider-Tests waren bisher allerdings nur für Privatnutzer freigegeben, nun starten auch die Tests für Unternehmenskunden. Infografik Windows 11 Infografik: Die wichtigsten NeuerungenWindows 11 Infografik: Die wichtigsten Neuerungen "Unternehmen, die am Windows Insider Program for Business teilnehmen, können auf diese Builds über alle Standardkanäle zugreifen, darunter Windows Update, Windows Server Update Services (WSUS), Azure Marketplace und die ISO-Download-Seite des Windows Insider Programm", so Microsoft im Windows IT Pro Blog.

Gleiche Mindestanforderungen an die Hardware

Neben der "kommerziellen Vorabveröffentlichung" startet Microsoft damit nun auch den kostenlosen Support für Unternehmen, die diese Builds verwenden. Für Windows 11 gelten dabei die gleichen Mindestanforderungen von Windows 11 an die Hardware, wie das bei Privatnutzern der Fall ist.

Unternehmen, die am Windows Insider Programm teilnehmen, aber aktuell noch nicht auf Windows 11 wechseln wollen, haben die Möglichkeit, einfach über die Windows Update-Funktion zunächst noch Windows 10 auszuwählen. Wenn die Hardwarebedingung für Windows 11 erfüllt sind, wird dazu über Windows-Update der Hinweis auf die kostenlose Upgrade-Option angezeigt. Wer bei Windows 10 bleiben will, wählt dort "Stay on Windows 10 for now". Windows Business-Nutzer im Release Preview Insider Channel, die die Hardware-Anforderungen von Windows 11 nicht erfüllen, bekommen automatisch nur die neue Preview von Windows 10 21H2 angeboten.

Laut Microsoft gilt ein Gerät als kommerzielles Gerät, wenn es nicht unter Windows 10 Home läuft, von einem IT-Administrator verwaltet wird oder über einen Volumenlizenzschlüssel oder eine kommerzielle ID verfügt oder mit einer Windows-Domäne verbunden ist.

Download WhyNotWin11 - Kompatibilität prüfen Windows 11, Microsoft Windows 11, Windows 10 Nachfolger, Windows 11 Logo, Windows 11 Hintergrundbilder, Windows 11 Background Windows 11, Microsoft Windows 11, Windows 10 Nachfolger, Windows 11 Logo, Windows 11 Hintergrundbilder, Windows 11 Background
Diese Nachricht empfehlen


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Wlan Mini Steckdose funktioniert mit Apple HomeKit, meross Kleinste Smart Plug kompatibel mit Siri, Alexa, Google Assistant und Samsung SmartThings, kein Hub erforderlich, 2.4 GHz, 10 AWlan Mini Steckdose funktioniert mit Apple HomeKit, meross Kleinste Smart Plug kompatibel mit Siri, Alexa, Google Assistant und Samsung SmartThings, kein Hub erforderlich, 2.4 GHz, 10 A
Original Amazon-Preis
16,78
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
14,26
Ersparnis zu Amazon 15% oder 2,52

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!