Windows 10 ARM: Apple M1-Mac kann das Surface Pro X schlagen

Prozessor, Cpu, Chip, Arm, SoC, Apple M1 Bildquelle: Apple Prozessor, Cpu, Chip, Arm, SoC, Apple M1 Bildquelle: Apple
Vor kurzem haben erste Nutzer es geschafft, Windows 10 ARM auf einem neuen Mac mit Apple M1-Chip auszuführen. Wie ein Benchmark-Test jetzt zeigt, läuft das Redmonder Betriebssystem auf dem Mac deutlich schnel­ler als auf dem von Microsoft selbst angebotenen Surface Pro X. Während die mit QEMU gestartete ARM-Version von Windows 10 auf einem Apple M1-Pro­zes­sor 1288 Punkte im Single-Core-Test sowie 5449 Punkte im Multi-Core-Test erzielen konnte, wurden laut MSPoweruser auf dem Surface Pro X lediglich 799 Punkte im Single-Core-Test und 3089 Punkte im Multi-Core-Test erreicht. Damit schneidet das Tablet, in dem sich Mi­cro­softs ARM-CPU SQ2 finden lässt, erheblich schlechter ab als ein Mac mit dem neuen M1-Chip.
Windows 10 ARM BenchmarkAuf einem neuen Apple M1-Mac erreicht Windows 10... Windows 10 ARM Benchmark...einen höheren Score als auf dem Surface Pro X
Die Benchmark-Ergebnisse wurden ursprünglich vom Twitter-Nutzer Imbushuo gepostet. Mit der nativ aufgespielten ARM-Version von MacOS kann das mit Hilfe von QEMU gestartete Win­dows 10 ARM allerdings nicht mithalten. Das Macbook Pro konnte in Geekbench 5 1373 Punkte im Single-Core-Test sowie 7459 Punkte im Multi-Core-Test erreichen.

Vergleich von Apple M1 und Microsoft SQ2

Die Resultate lassen darauf schließen, dass der Apple M1-Prozessor grundsätzlich mehr Per­for­man­ce als der Microsoft SQ2 liefern kann. Da hier zwei Windows-Installationen verglichen werden, dürfte der Vorsprung des Macs nicht voll­stän­dig auf die in MacOS 14 eingebauten Optimierungen zurückzuführen sein.

Da Microsoft bisher noch keine offiziellen Treiber für den M1-Chip von Apple bereitgestellt hat, kann die ARM-Variante von Windows 10 nur mit Hilfe der Virtualisierungs-Software QEMU auf den neuen Macs ausgeführt werden. Falls die Redmonder die Apple-Geräte zu­künf­tig unterstützen, könnte sogar noch eine wesentlich bessere Performance erreicht werden. Siehe auch: Prozessor, Cpu, Chip, Arm, SoC, Apple M1 Prozessor, Cpu, Chip, Arm, SoC, Apple M1 Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren27
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 05:45 Uhr Batterielose Funkklingel Wasserdicht Außenbereich, Funk Türklingel Außen, Haustürklingel Kabellose/Haustür Klingel 2 Empfänger, 4 Lautstärkestufen, 45 Klingeltönen, 500-1000ft, Funkgong SetBatterielose Funkklingel Wasserdicht Außenbereich, Funk Türklingel Außen, Haustürklingel Kabellose/Haustür Klingel 2 Empfänger, 4 Lautstärkestufen, 45 Klingeltönen, 500-1000ft, Funkgong Set
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
21,41
Ersparnis zu Amazon 24% oder 6,58

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!