Deutsche Behörde überprüft TikTok, bemängelt nichts Relevantes

Das chinesische auf Videos spezialisierte Social Network TikTok ist derzeit in den USA ins Visier der Trump-Regierung geraten, dem Dienst wird Spionage vorgeworfen. Beweise hat das Weiße Haus aber bisher nicht vorgelegt und auch deutsche Behörden haben nichts gefunden.

Keine "Smoking Gun"

TikTok soll angeblich ein Sicherheitsrisiko sein, da der vor allem bei Jugendlichen beliebte Dienst enge Verbindungen zur chinesischen Staatsführung habe. Das jedenfalls behauptet die Regierung von Donald Trump. Doch wie im Fall Huawei haben die USA bislang keine konkreten Beweise dafür geliefert.

Wie der Spiegel berichtet, wollten auch die deutschen Behörden wissen, ob von TikTok eine Sicherheitsgefahr ausgehe. Deshalb hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) die Telekom-Tochter T-Systems beauftragt, die dem chinesischen Konzern ByteDance gehörende Anwendung zu überprüfen, das fand allerdings schon im Februar dieses Jahres statt. Infografik TikTok: Nutzer weltweit und in DeutschlandTikTok: Nutzer weltweit und in Deutschland Die Ergebnisse der Untersuchung wurden nun bekannt, doch allzu viel fanden die deutschen Experten nicht, was zu bemängeln wäre. Lediglich der "Aufbau unverschlüsselter Verbindungen" fiel bei der Analyse auf, das hat TikTok aber eigenen Angaben nach bereits behoben. Die Verbindung in den USA und Europa läuft damit über https, in anderen Regionen ist man aber nach wir vor per http unterwegs.

TikTok-Sprecher Theo Bertram sagte, TikTok sei "eine der am meisten begutachteten Apps, die es je gegeben hat, und wir begrüßen dies". Man habe nichts zu verbergen: "In sechs Monaten oder wann immer sich die Wogen geglättet haben, werden Sie sehen, dass TikTok transparenter ist, als wir Europäer es jemals von den Technologieunternehmen gefordert haben."

Allerdings räumte auch das BSI ein, dass die Tiefe der TikTok-Analyse "begrenzt" gewesen sei. Dennoch sei eine weitere Prüfung der App momentan nicht geplant, so das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik.

Mehr zu TikTok:
Logo, Social Network, Handy, soziales Netzwerk, Social Media, TikTok, Selfie, Selfies, Selfie-Phone, TikTok Logo, video streaming, Tik Tok, Selfie Smartphone Logo, Social Network, Handy, soziales Netzwerk, Social Media, TikTok, Selfie, Selfies, Selfie-Phone, TikTok Logo, video streaming, Tik Tok, Selfie Smartphone
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!