PlayStation 5: Sony bereitet mit vorsichtigen Worten auf hohen Preis vor

Sony, Controller, PlayStation 5, ps5, Sony PlayStation 5, Gamepad, Playstation Dualsense, Dualsense, PlayStation Controller, PlayStation 5 Controller, Playstation Logo, Dualshock 5
Der Preis der Sony PlayStation 5 bleibt auch nach Vorstellung der Hard­ware weiter Gegenstand von wilden Spekulationen. Schon wegen der Highend-SDD erwarten viele ein eher großes Preisschild um die 600 Euro, auch das Unternehmen scheint immer mehr darauf hinzudeuten.

Die Hardware ist vorgestellt, dass Preisschild hält man bedeckt

Sony will sich in Sachen Preis für die PS5 noch nicht in die Karten schauen lassen. Dass das auch an einem großen Preisschild liegen könnte, wird im Netz schon länger wild diskutiert. So wird erwartet, dass das Unternehmen wegen der teuren Bauteile dazu gezwungen ist, die PlayStation zum Start zu einem in Relation zu früheren Konsolen-Generationen recht hohen Preis anzubieten - vor allem der Hochleistungsspeicher wird als Faktor für eine solche Teuer­ung gesehen. Jim Ryan, als Chef von Sony Interactive Entertainment verantwortlich für die Entwicklung der Konsole, scheint jetzt die Kunden mit vorsichtigen Worten auf einen hohen Preis vorzubereiten. PlayStation 5 & PS5 Digital EditionDie Nummer 5 der PlayStation-Familie wird wohl eher teuer Wie Ryan im Gespräch mit BBC betont, will Sony vorerst nichts Konkretes zur Preisgestal­tung preisgeben. Auf die Frage, ob für das Unternehmen auch die schwierige wirtschaftliche Lage eine Rolle bei der Vorstellung einer neuen Konsole spielt, antwortet der Manager: "Erfahrung und Geschichte zeigen, dass unser Geschäft sehr rezessionssicher ist. Aber ich denke, das wir verstärkt einen Fokus darauf setzen müssen, das richtige Gleichgewicht in Sachen Preis-Leistung hinzubekommen. Und ich betone Leistung im Gegensatz zum Preis."

PlayStation 5 & PS5 Digital EditionPlayStation 5 & PS5 Digital EditionPlayStation 5 & PS5 Digital EditionPlayStation 5 & PS5 Digital Edition
PlayStation 5 & PS5 Digital EditionPlayStation 5 & PS5 Digital EditionPlayStation 5 & PS5 Digital EditionPlayStation 5 & PS5 Digital Edition

Alle Worte sagen eines: es wird teuer

Wie Ryan weiter ausführt, sieht Sony als eines der Hauptargumente für seine Plattform "die Auswahl an Spielen, die Qualität der Spiele, die Anzahl der Spiele". Es gehe mehr als je zuvor um eine "Wertversprechen in Bezug auf die Konsole und die Spiele", die dafür sorgen, dass die Community einen Kauf in Betracht zieht. All diese Worte machen aber auch eines klar: Sony weiß, dass der Preis der PlayStation 5 für kontroverse Reaktionen sorgen wird.

Auch auf den möglichen Preisunterschied für die nur-digitale PlayStation 5 angesprochen sagt der Manager: "Ich werde heute nichts über den Preis verraten. Aber viele unserer Kunden kaufen heutzutage ausschließlich digital ein. Wir haben uns dazu entschieden, den Käufern hier die entsprechende Wahl zu bieten."

Siehe auch: Sony, Controller, PlayStation 5, ps5, Sony PlayStation 5, Gamepad, Playstation Dualsense, Dualsense, PlayStation Controller, PlayStation 5 Controller, Playstation Logo, Dualshock 5 Sony, Controller, PlayStation 5, ps5, Sony PlayStation 5, Gamepad, Playstation Dualsense, Dualsense, PlayStation Controller, PlayStation 5 Controller, Playstation Logo, Dualshock 5
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren93
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:05 Uhr Bokman T2 Bluetooth KopfhörerBokman T2 Bluetooth Kopfhörer
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
29,99
Blitzangebot-Preis
25,49
Ersparnis zu Amazon 15% oder 4,50

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden