Microsoft gibt Ausblick auf neue Icons für Windows 10, Office & Co.

Microsoft, Windows 10, Design, Interface, Ui, Benutzeroberfläche, Oberfläche, User Interface, Fluent Design System, Icons, Symbole, Buttons Bildquelle: Microsoft
Es weht ein frischer Wind durch die Design-Abteilung bei Microsoft. Mit Hoch­druck scheint das Un­ter­neh­men an hunderten neuen Icons zu ar­bei­ten, die in Zukunft innerhalb von Windows 10 zu finden sein werden. Ers­te Konzepte wurden nun offiziell vorgestellt. Mit der Aktualisierung der Icons für Office-Anwendungen wie Word, Excel, Outlook und Co. wurde bei Microsoft eine neue Welle des Fluent-Designs losgetreten. Auch der Windows-Ex­plo­rer erhielt symboltechnisch einen Neuanstrich, gefolgt von einem gänzlich neuen Icon für den kommenden Microsoft Edge-Browser auf Chromium-Basis. Ein Leak zeigte zudem im Ok­to­ber drei neue Symbole für die Programme "Karten", "Alarm & Uhr" sowie "Kontakte", die aus dem neuen Windows 10X-Betriebssystem hervorgingen. Microsoft Icon-Designs 2020Die ersten Ideen für ein anstehendes Icon-Redesign bei Microsoft

Modern und vertraut: Hunderte neue Icons sind in Arbeit

Nun meldet sich Jon Friedman zu Wort, der bei Microsoft als Corporate Vice President De­sign & Research tätig ist. Das Icon-Redesign wurde laut Friedman von einst zehn Produkten auf über 100 hochskaliert. Dazu äußerte sich der Manager wie folgt: "Mit der neuesten Welle von Icon-Redesigns standen wir vor zwei großen kreativen Herausforderungen. Wir mussten Innovationen und Veränderungen signalisieren und gleichzeitig die Vertrautheit für die Kun­den wahren. Wir mussten auch ein flexibles und offenes Designsystem entwickeln, das ei­ne Viel­zahl von An­wen­dungs­be­rei­chen abdeckt und gleichzeitig Microsoft treu bleibt."

Auf ersten Bildern wird sichtbar, dass Microsoft sogar an einem neuen Windows 10-Logo ar­bei­tet. Dabei handelt es sich jedoch eher um einen marginalen Facelift, als um ein gänzlich neu­es Design. Ein Schritt in die richtige Richtung, die kompletten Icons des Windows- und Microsoft-Universums anzugleichen, ist jedoch getan. Da­mit bestätigt man erneut die angekündigte ab­tei­lungs­über­grei­fen­de Arbeit unter der Lei­tung von Albert Shum (Windows), Ralf Groene (Sur­face) und Jon Friedman (Office). Ob und wann die neuen Icons offiziell eingeführt werden, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.

Microsoft Icon-Designs 2020Microsoft Icon-Designs 2020Microsoft Icon-Designs 2020Microsoft Icon-Designs 2020

Siehe auch: Microsoft, Windows 10, Design, Interface, Ui, Benutzeroberfläche, Oberfläche, User Interface, Fluent Design System, Icons, Symbole, Buttons Microsoft, Windows 10, Design, Interface, Ui, Benutzeroberfläche, Oberfläche, User Interface, Fluent Design System, Icons, Symbole, Buttons Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren32
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:25 Uhr Cubot X20Pro SmartphoneCubot X20Pro Smartphone
Original Amazon-Preis
199,99
Im Preisvergleich ab
199,99
Blitzangebot-Preis
169,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 30

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden