FDP wirbt mit korrigierten Nazi-Parolen für bessere Bildungpolitik

Fdp, Rechtschreibung, Korrektur, Fehlerkorrektur Bildquelle: FDP/Twitter
Die FDP beklagt sich über die "rohen politischen Debatten" in Deutsch­land, sieht die Schuld dafür teilweise in fehlender Bildung und fordert bessere Bildungspolitik. Dazu hat man sich auch eine Social-Media-Aktion ausgedacht, die aber gründlich danebengegangen ist. Aufmerksamkeit ist in Medien die wichtigste Währung und hier konnte die FDP mit ihrer "Orthograffiti"-Kampagne zweifellos punkten. Doch das war es auch schon, denn ansonsten hat sich das Ganze zur mittelschweren Katastrophe entwickelt, die wieder einmal zeigt, dass gut gemeint das Gegenteil von gut ist.

"Scheiss Systsem"

Denn auf Twitter haben die Freien Demokraten ein Video veröffentlicht, das falsch geschriebene Graffitis zeigt. Die Idee der FDP: Man korrigiert diese falsch geschriebenen Sprüche und impliziert dadurch, dass fehlende Bildung für platte Parolen empfänglich macht. So kann man im Video sehen, dass "Scheiss Systsem" und "To(o) cool for scho(o)l" korrigiert wird.

Hier könnte die Sache auch enden und die Sache auch durchaus gelungen sein. Doch die FDP bzw. die dafür verantwortliche Agentur wollten einen Schritt weitergehen. Und so korrigiert man auch "Scheiss Asilanten" zu "Scheiß Asylanten" (das SS ist dabei in SS-Runen zu sehen) sowie "Sieg Hail" zu "Sieg Heil".


Gerade letzteres führte zu Kritik und Empörung. Die Kommentare unter dem Tweet waren weitgehend negativ und viele meinten, dass rechte Parolen ganz weggehören und nicht bloß korrigiert werden sollten.

Fremdenfeindlich ist gleich ungebildet?

Die FDP bemüht sich um Schadensbegrenzung, sieht aber nicht ganz ein, was an dem Filmchen so falsch sein soll. So ließ man über einen Pressesprecher gegenüber der FAZ ausrichten: "Nazi-Parolen sind schrecklich, die beste Antwort darauf ist Bildung - das machen wir mit unserem Film 'Orthograffiti' deutlich.

Andere Parteien sind verwundert und entsetzt. So sagte etwa Ricarda Lang, Bundessprecherin der Grünen Jugend: "Wenn gebildete Menschen so tun, als wäre das Hauptproblem bei Nazis, dass sie keine Rechtschreibung können, läuft wohl wirklich einiges schief im Bildungssystem." Die FAZ verweist überdies auf den Umstand, dass Fremdenhass und Antisemitismus Probleme sind, die auch in gebildeten Schichten bestehen. Fdp, Rechtschreibung, Korrektur, Fehlerkorrektur Fdp, Rechtschreibung, Korrektur, Fehlerkorrektur FDP/Twitter
Mehr zum Thema: Soziale Netzwerke
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren35
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:55 Uhr Wireless Bluetooth Kopfhörer 5.0, Tronsmart TWS Kopfhörer mit 24 Stunden Wiedergabe, Qualcomm Chip, Touch Control, Ladetasche, DSP-Headsets mit Rauschunterdrückung und Voice Assistant-Spunky BeatWireless Bluetooth Kopfhörer 5.0, Tronsmart TWS Kopfhörer mit 24 Stunden Wiedergabe, Qualcomm Chip, Touch Control, Ladetasche, DSP-Headsets mit Rauschunterdrückung und Voice Assistant-Spunky Beat
Original Amazon-Preis
32,99
Im Preisvergleich ab
32,99
Blitzangebot-Preis
25,49
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7,50
Im WinFuture Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden