Huawei EMUI 9.1 wird verteilt: Neue Oberfläche für weitere Modelle

Huawei und Honor haben ihre Übersicht an Smartphones aktualisiert, die ein Update auf die neue Android-Oberfläche EMUI 9.1 erhalten werden. Neben einem allgemeinen Performance-Schub profitieren vor allem Spiele dank GPU Turbo 3.0 von der bereits ... mehr... Betriebssystem, Google, Update, Huawei, Logo, Oberfläche, Honor, Android 9.0 Pie, EMUI 9.1 Bildquelle: Huawei Betriebssystem, Google, Update, Huawei, Logo, Oberfläche, Honor, Android 9.0 Pie, EMUI 9.1 Betriebssystem, Google, Update, Huawei, Logo, Oberfläche, Honor, Android 9.0 Pie, EMUI 9.1 Huawei

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
EMUI ist keine Oberfläche für Android. EMUI ist der Name der Android Variante von Huawei.
 
@ThreeM: UI. User Interface. Und in meinem About Phone steht immer noch, dass da Android 9.0 läuft. Mit EMUI 9.x.
 
@nim: Und eine Oberfläche bringt dann neue GPU Treiber, neue Energiesparmaßnahmen und bessere Speicherverwaltung inkl neuem Dateisystem mit? Wie gesagt, ich beziehe mich da auf die offizielle Aussage von Huawei. In Wikipedia stehts auch so, auf der Website von Huawei stehts so, XDA spricht von ROM...

https://consumer.huawei.com/en/emui-9/ (Seitentitel)
https://en.wikipedia.org/wiki/Huawei_EMUI

Ich mein, wenn Winfuture meint es besser zu wissen, bitte. Ist ja nicht meine Reputation. Ich wollte Ausnahmsweise nur etwas konstruktive Kritik und einen Tipp da lassen.
 
@ThreeM: den Tipp nehm ich auch gern an, mag sein, dass aus der ehemaligen reinen "UI" inzwischen mehr geworden ist. Im Grunde hast du ja nicht unrecht, schließlich ist es eben ein angepasstes Android. Dann ist die OneUI von Samsung und die MIUI auch ein solches - was ja auch stimmt. Wir besprechen das mal intern. Danke für den Hinweis!
 
@nim: Ich glaub die Änderung kam mit der Anpassung der EMUI Version an die Android Version. Dürfte ab Android 8 so sein das Huawei von OS oder ROM spricht und nicht mehr von der UI alleine. Ich glaube da gab es bei der Konkurenz auch mal ne News zu, jedenfalls errinnere ich mich so daran.
 
@ThreeM: Android ist das Betriebssystem, also Quasi der Unterbau. EMUI ist das Userinterface oder um es in deutsch zu sagen, die grafische Oberfläche. Da Android auf Unix basiert, ist es das gleiche Prinzip. Google stellt zwar ein UI zur Verfügung, welches aber frei angepasst werden kann und auch einen eigenen Namen bekommen kann. Ergo ist EMUI das UI.
 
@Neckreg: Ihr könnt das noch so lange behaupten, es stimmt halt nicht. Huawei bezeichnet mit EMUI das gesammte von ihnen angepasste Android. Inkl Treiber, Kernel und so weiter. Es ist nicht nur die Oberfläche/Launcher sondern die komplette ROM.

Android basiert im übrigen nicht auf Unix, sondern auf Linux. Zu sagen EMUI sei nur die Oberfläche oder das UI, ist so als würde man sagen: Ubuntu ist nur ne Oberfläche für Linux. Was ja auch nicht richtig wäre.
 
@ThreeM: Unix -> Linux -> Android -> EMUI
Selbstverständlich können diese Anpassungen auch die Treiber, sowie den Kernel betreffen. Schließlich verbaut Hawei seine eigene Prozessoren, genauso wie Samsung mit dem Exynos. Das eigentliche Betriebssystem ist trotzdem Android. Und ja Android basiert auf Linux, sowie Linux auf Unix basiert. Aber was weiß ich schon...
 
@Neckreg: Linux basiert NICHT auf Unix... Linux verwendet vielleicht ähnliche Konzepte, ist aber eine Eigenentwicklung.
 
@ThreeM: Wenn es, wie du sagst, eine eigene Android Variante sein würde, dürfte Huawei das Betriebssystem auch nicht mehr Android nennen. ;)
Da EMUI aber die herstellerspezifische Benutzeroberfläche ist, wie die One UI von Samsung, bleibt es Android mit einem Extra.
 
@Unglaublich: Lies doch einfach die Links. Ich behaupte nichts, ich gebe das Statement von Huawei dazu weider und Berufe mich auf den Hersteller sowie auf die verfügbaren Informationen auf Wikipedia und XDA Developers. Kannst ja mal ausschau halten wo der Prozess "EMUI" läuft... Tipp: Nirgends der Launcher heißt anders. Die Oberfläche selbst is ne abgeänderte Version von com.android.systemUI. Das OS selbst heißt EMUI und bietet als Bestandteil ein eigenes UI. Das sage/behaupte nicht ICH sondern der Hersteller Huawei.
 
@ThreeM: EMUI ist das User Interface von Huawei. Über dieses kommen diverse Anpassungen in den AndroidCore, spezielle Chipsatztreiber für die Huawei Hardware, Softwareanpassungen, Zertifikate, Funktionen, aber auch Anpassungen an vorhandene bzw nicht vorhandene Lizenzen, Anpassung dwr Update-Server und -Dienste, Huawei Apps, etc.
 
@Haggi20: Nein. Siehe Huawei selbst. Sie sprechen von OS.
 
@ThreeM: Es ist aber keines und Homespages enthalten normalerweise Informationen, die für die meisten Menschen klar ersichtlich und verständlich sind. Technisches Kauderwelsch findet man dort eher nicht. Also spricht nichts für ein OS, denn wer nicht im IT-Bereich arbeitet, kennt den Unterschied wahrscheinlich eher nicht.
 
@Haggi20: Ajo, deshalb steht das auch den den Dev Dokus so....
 
Für mein Mate 10 Pro ist das Update noch nicht verfügbar...
 
@tedstriker84: Bei mir auch nicht.
Geduld.
 
@Black._.Sheep: Ist letzte Woche gekommen!
 
@tedstriker84: OK, meins ist von O2, vlt. dauert's daher länger.
 
@Black._.Sheep: Ich hab meins im Telekom Online Shop ohne Branding gekauft.
 
Mein Honor View 20 hat das Update gestern Abend bekommen.
 
@loo_i: weißt du was übers honor 10?
 
@mgfirewater: Nur, dass es kommen soll, allerdings nicht wann
 
@loo_i: Hab auch das View 20...was müsste denn da stehen? Bei mir steht Mui 2.0.1 und Android 9.0
 
@tommy1977: Sollte dann MUI 2.1.0 sein.
 
Mate 20 Pro immer noch nix.
Sollte im Juni schon erledigt sein laut Huawei.

Da kann Huawei echt mal verbessern
 
@Kiergard: Die sind aber allemal schneller als SAMSUNG!!
 
@The Grinch: Womit? Das S10 hat bei mir Juni Sicherheitspatches und das Mate 20 Pro vom Mai.
 
@Kiergard: Samsung hatte auch nicht den Trump am Hals.
 
@der_ingo: Trump programmiert jetzt schon Android Updates? Ein wahres Multitalent!
 
@The Grinch: Dafür passieren nicht solche Unfälle wie beim S10, bei dem man sich nach einem Update nicht mehr anmelden kann und das Gerät zurück setzen muss und alle Seine Daten verliert.
 
@Kiergard: Ich habe das Update 9.1.0.300 seit 1 Woche auf meinem Mate 20 Pro drauf. Schau einfach mal unter Huawei HiCare.
 
@Quasyboy: Dort wirds mir auch angeboten aber Installation geht nicht weil ich den neuesten Stand habe ._.
 
@Kiergard: Wenn es dir dort angeboten wird bist du nicht auf dem neuesten Stand. In HiCare musst du bestätigen das du das Update installieren willst dann wird es dir auch unter Einstellungen System Software Aktualisierung angeboten.
 
@Quasyboy: Hab ich und geht nicht.
Bin auch leider nicht der einzige mit dem Verhalten :/
 
Mein Huawei made20 läd das Update gerade Herunter
 
Habe das Update für das Mate 20Pro heute bekommen.
 
Mein Honor 9 Lite bekam es heute
 
Das Honor 9 lite meiner Frau hat am Montag Android 9 inkl. EMUI 9.1 bekommen. Heute gabs dann noch mal ein Update für den Sicherheitspatch Juli 2019. Mein Huawei P20 PRO hat gestern dann doch schon den Sicherheitspatch Mai 2019 bekommen.....
 
P20 pro, habe schon nee weile keine updates mehr erhalten
 
Ich habe bereits vorgestern das neue Update für das betagte Honor 9 Lite bekommen.
Wie bereits gesagt wurde, sind die sogar schneller als Samsung.
 
Im Hicare wird es mir angezeigt aber wenn er mich dann in zzr Aktualisierung schickt wird immer gesagt dass ich das aktuellste habe.. Ist aber noch 9.0... Mate 20 pro.
 
Aloha
Gibt es irgendwo eine Liste, welche Geräte das Update wann erhalten?
Ich habe ein Honor 8x und bin echt gespannt darauf.
LG
 
Der Huawei P20-light am 18. Juli 2019 aktualisiert. Build 9.1.0.147(C432E5R1P7). Android Version 9 & die Kernel Version 4.9.148 vom Donnerstag den 30. Mai 2019.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:05 Uhr GIANTARM Geeetech Neuer A10 3D-Drucker mit Großem Bauraum: 220 * 220 * 260mm, Schnell Aufzubauendes DIY Kit. Für 1.75mm PLA.GIANTARM Geeetech Neuer A10 3D-Drucker mit Großem Bauraum: 220 * 220 * 260mm, Schnell Aufzubauendes DIY Kit. Für 1.75mm PLA.
Original Amazon-Preis
209,00
Im Preisvergleich ab
209,00
Blitzangebot-Preis
177,65
Ersparnis zu Amazon 15% oder 31,35

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte