Phänomen PlayerUnknown's Battlegrounds überholt League of Legends

Ego-Shooter, Shooter, Steam, PlayerUnknown's Battlegrounds Bildquelle: Bluehole
Der Multiplayer-Shooter PlayerUnknown's Battlegrounds ist sicherlich das Gaming-Phänomen der vergangenen Monate, der Siegeszug wird wohl auch noch eine ganze Weile weitergehen. Und man kann tatsächlich von Phänomen sprechen, denn das Spiel steht seit Monaten an der Spitze der Steam-Charts und bricht auch andere Rekorde. Seit der Veröffentlichung von PlayerUnknown's Battlegrounds (PUBG) hat der Multiplayer-Shooter des koreanischen Entwicklers Bluehole einen unglaublichen Siegeszug hingelegt und dieser ist wohl noch lange nicht zu Ende. Wie erfolgreich der von Kritik und auch Nutzerschaft hochgelobte Steam-Early-Access-Titel ist, kann man auch daran sehen, dass er auf Twitch nun League of Legends (LoL) schlagen konnte.

Laut Gamoloco, einem Drittanbieter-Dienst der die Zuschauerzahlen auf dem Spiele-Streaming-Dienst Twitch überwacht (via SegmentNext), hat PUBG in Woche 32 mehr Zuseher angezogen als LoL. Damit konnte sich der Shooter an der zweiten Position in dieser Statistik platzieren, nur Dota2 konnte eine klar bessere Zahl erreichen.

PlayerUnknown's Battlegrounds PlayerUnknown's Battlegrounds PlayerUnknown's Battlegrounds PlayerUnknown's Battlegrounds
PlayerUnknown's Battlegrounds PlayerUnknown's Battlegrounds PlayerUnknown's Battlegrounds PlayerUnknown's Battlegrounds

Allerdings hatte das MOBA-Spiel von Valve auch keine normale Woche, da mit The International eine Großveranstaltung zu sehen war. Dota 2 erreichte zusammengerechnet 30,6 Millionen übertragener Stunden. PUBG kam mit 16,9 Millionen Stunden an den zweiten Platz und konnte damit League of Legends klar auf den dritten Platz verweisen (15 Millionen Stunden).

Kein anderer AAA-Titel

Gamoloco schreibt, dass man hier zwingend betonen muss, dass "kein AAA-Industrie-Blockbuster auch nur ansatzweise in die Nähe einer derartigen Performance" gekommen sei. Dazu zählt auch das online immens populäre Blizzard-Spiel Overwatch, heißt es.

Es ist das erste Mal seit Jahren, dass ein Nicht-E-Sport-Spiel League of Legend überholen konnte und das eben auch nur "einfach so", also ohne dass ein publikumswirksames Turnier an der Tagesordnung stand. Ego-Shooter, Shooter, Steam, PlayerUnknown's Battlegrounds Ego-Shooter, Shooter, Steam, PlayerUnknown's Battlegrounds Bluehole
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren20
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:35 Uhr Mini Kamera, PiAEK 1080P HD Überwachungskamera,Tragbare WLAN IP Kamera mit Bewegungserkennung und Infrarot NachtsichtMini Kamera, PiAEK 1080P HD Überwachungskamera,Tragbare WLAN IP Kamera mit Bewegungserkennung und Infrarot Nachtsicht
Original Amazon-Preis
48,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
37,39
Ersparnis zu Amazon 24% oder 11,60

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden