Xiaomi-Gründer: Wir wollen viel lieber Supermarkt als Apple sein

Pc, Notebook, Laptop, Xiaomi Bildquelle: Xiaomi
Der chinesische Konzern Xiaomi fühlt sich gründlich missverstanden. Angesichts der Veröffentlichung immer besserer Smartphones und dem Aufstieg in der Rangliste der Gerätehersteller wurden natürlich immer wieder Stimmen laut, die Apple zum Bezugspunkt machten. Der Konzern sieht sich aber ganz woanders. Lei Jun, der als Mitbegründer von Xiaomi zum Milliardär aufstieg, will für sein Unternehmen viel eher den US-Großhandelskonzern Costco Wholesale als Vorbild etablieren. Das geht aus einem Bericht der US-Nachrichtenagentur Bloomberg hervor. Costco stattet den Einzelhandel mit allen möglichen Produkten von hochwertigen Weinen und Diamantringen bis hin zu Großpackungen von Frühstücksflocken aus.

Und auf ähnliche Weise will auch Xiaomi sein Umsatzwachstum vorantreiben. Insbesondere will man sich keinesfalls von dem heiß umkämpften Smartphone-Markt abhängig machen. Denn hier kann es dann doch recht schnell mal wieder abwärts gehen. Das Management des chinesischen Konzerns setzt stattdessen auf eine ziemlich breite Produktpalette von Stiften und Luftbefeuchtern bis hin zu Fernsehern und Smartphones.


Letztlich doch ein bisschen Apple

"Wir sind nicht wie Apple", stellte Lei in einem Interview mit Bloomberg klar. "Wir haben im Grunde das gleiche Wertesystem wie Costco. Wir wollen die Nutzer mit guten Produkten zu niedrigen Preisen beliefern." Apple zieht seine Erfolge aus einer klaren Konzentration auf den höheren Preisbereich. Xiaomi will hingegen vor allem über die Masse erreichen, dass unter dem Strich die Zahlen stimmen.

Aus diesem Grund hat der Konzern nach dem heimischen Markt nun vor allem Indien ins Visier genommen. Immerhin ist dies das zweite Land mit einer Milliarden-Bevölkerung. In China selbst experimentiert man hingegen aktuell mit einem neuen Shop-Konzept, dem MiHome-Markt. Dieser erinnert dann aber doch wieder eher an Apple als an Costco: Verkauft wird hier zwar die gesamte Palette des Xiaomi-Produktportfolios - aber das in einer starken Konzentration. So gibt es eine einzige Sorte Stifte für einen Dollar das Stück und auch maximal drei verschiedene Smartphone-Modelle, so dass in jeder Preisklasse klar ist, welches Produkt der Kunde zu nehmen hat. Pc, Notebook, Laptop, Xiaomi Pc, Notebook, Laptop, Xiaomi Xiaomi
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren62
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:05 Uhr Arbily Bluetooth Kopfhörer In Ear 135 Stunden Spielzeit, Kopfhörer Kabellos True Wireless Kopfhörer mit Ladebox 3000 mAh, Kabellose Kopfhoerer Sportkopfhörer Bluetooth 5.0Arbily Bluetooth Kopfhörer In Ear 135 Stunden Spielzeit, Kopfhörer Kabellos True Wireless Kopfhörer mit Ladebox 3000 mAh, Kabellose Kopfhoerer Sportkopfhörer Bluetooth 5.0
Original Amazon-Preis
55,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
43,54
Ersparnis zu Amazon 22% oder 12,45

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden