Oculus VR: Demo-Stationen in Supermärkten tagelang ohne Besucher

Cyberbrille, Oculus Rift, Oculus VR Bildquelle: Oculus Rift
Eine Vertriebspartnerschaft zwischen der Facebook-Tochter Oculus und der Supermarkt-Kette BestBuy sollte beiden Partnern viele Vorteile bringen. Nun allerdings rudert man wieder ordentlich zurück. Das Interesse der Kunden an der Möglichkeit, die VR-Systeme in den Märkten auszuprobieren, ist doch sehr begrenzt. Als im April letzten Jahres die ersten Oculus VR-Ecken in den Filialen eingerichtet wurden, freute sich BestBuy-Chef Hubert Joly noch, dass dies eine coole Sache sei, die den Kunden eine Menge Spaß bereiten werde. Diese sollten länger in den Geschäften gehalten werden, indem sie die VR-Systeme vor Ort ausprobierten. So sollten sie nicht nur die Oculus-Systeme selbst kaufen, sondern nebenbei noch einiges Andere mitnehmen.

Oculus RiftOculus RiftOculus RiftOculus Rift

Wie Business Insider nun aber berichtet, werden jetzt 200 der rund 500 Demo-Stationen in den BestBuy-Märkten wieder geschlossen. Grund ist schlicht das mangelnde Interesse der Besucher. Verschiedene für die Betreuung der Stationen mitverantwortlichen Verkäufer in den Supermärkten berichteten davon, dass immer wieder mehrere Tage vergehen, bis dann doch mal ein Besucher die VR-Brille aufsetzen und das System ausprobieren will. Selbst offensive Ansprachen halfen da wenig. Vor allem nach Weihnachten war das Interesse wie abgerissen.


Oculus: Nur saisonale Änderungen

Seitens Oculus bestätigte man den Rückbau, will aber öffentlich natürlich nicht von mangelndem Interesse sprechen. Als Begründung werden stattdessen saisonale Änderungen im Marketing-Konzept angeführt. Eine Sprecherin des Unternehmens betonte aber, dass man weiterhin der Ansicht sei, dass eine Live-Demo das beste Verkaufsargument für VR ist.

Die Vertriebspartnerschaft mit BestBuy wird allerdings weitergeführt. Die dauerhaften Demo-Stationen soll es nun aber nur noch in bestimmtem Märkten geben. In den anderen werden gelegentlich gesonderte Marketing-Aktionen durchgeführt, bei denen die Geräte dann nach Ankündigung vor Ort ausprobiert werden können. Cyberbrille, Oculus Rift, Oculus VR Cyberbrille, Oculus Rift, Oculus VR Oculus Rift
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren23
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:09 Uhr Pumpkin 9-Zoll Android 9.0 Autoradio für VW Radio mit Navi Unterstützt Bluetooth DAB + USB Android Auto WiFi 4G MicroSD 2 DinPumpkin 9-Zoll Android 9.0 Autoradio für VW Radio mit Navi Unterstützt Bluetooth DAB + USB Android Auto WiFi 4G MicroSD 2 Din
Original Amazon-Preis
249,99
Im Preisvergleich ab
191,99
Blitzangebot-Preis
191,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 58

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden