Zweites Leben für das Nokia Lumia 520/525 dank Android 7.1 "Nougat"

Android, Nokia, Nougat, Android 7.1, Nokia Lumia 520 Bildquelle: Nguyen Thinh
Microsoft hat sein lange Zeit am weitesten verbreitetes Windows-Smartphone schon lange aufgegeben - das Nokia Lumia 520. Was macht ein findiger Entwickler mit einem nicht mehr aktualisierten Gerät, das einst mit Windows Phone 8.1 auf den Markt kam und Windows 10 nie offiziell erhielt? Er installiert Android. Im Forum der XDA Developers hat der aus Vietnam stammende Entwickler Thinh Nguyen seine ersten Schritte beim Versuch, Android auf das Nokia Lumia 520 und das Lumia 525 zu bringen, dokumentiert. Bisher hat er es bereits geschafft, Android 7.1 "Nougat", also die aktuellste Ausgabe des mobilen Betriebssystems von Google, auf die alten Windows-Smartphones zu bringen.



Noch hapert es natürlich in vielerlei Hinsicht, schließlich fehlt es an Treiberunterstützung und vor allem ist wohl die mangelnde Hardware-Leistung der Telefone ein Problem. Überraschend ist dies nicht, schließlich besitzt das Lumia 520 lediglich einen Qualcomm Snapdragon S4 Plus Prozessor mit mageren zwei Rechenkernen und einem Gigahertz Taktrate, der zusammen mit spärlichen 512 Megabyte Arbeitsspeicher verbaut ist.

Nokia Lumia 520 mit Android 7.1 "Nougat"Nokia Lumia 520 mit Android 7.1 "Nougat"Nokia Lumia 520 mit Android 7.1 "Nougat"Nokia Lumia 520 mit Android 7.1 "Nougat"

Durch die eingeschränkte Leistung der Hardware und die experimentelle Natur des Projekts läuft Android 7.1 auf dem Lumia 520 bisher noch mit viel Lag und braucht lange zum Starten. Diverse Funktionen werden jedoch bereits unterstützt, so dass sowohl Touch und Display, Vibrationsmotor und Speicher, Stromversorgung und Buttons als auch Sound und Multitouch ihren Dienst tun.

Hoffnung machen jedoch Nguyens Experimente mit dem Nokia Lumia 525. In einem weiteren YouTube-Clip zeigt er, dass dieses mit dem gleichen Prozessor, aber "immerhin" einem Gigabyte Arbeitsspeicher ausgestattete Gerät in der Lage ist, Android 7.1 recht flüssig laufen zu lassen.



Zusammen mit einigen wenigen Unterstützern treibt Nguyen sein kleines Projekt nun voran, wobei natürlich schon Rufe nach weiteren Android-Portierungen für andere Microsoft-Smartphones laut wurden. Dass Android von dem vietnamesischen Entwickler jedoch zeitnah auf Geräte wie das Lumia 630 oder die Flaggschiff-Modelle der Lumia 950-Serie gebracht wird, ist unwahrscheinlich, denn er besitzt nach eigenen Angaben nur ein Lumia 520 und ein Lumia 525.

Als Basis für die Installation von Android 7.1 "Nougat" auf dem Lumia 520 dient ein Ressurection Remix 5.8.0 genanntes ROM, das von der XDADev-Community auch dazu verwendet wird, die aktuelle Ausgabe von Googles Betriebssystem auf diversen anderen älteren Smartphones zu installieren, die ebenfalls von offizieller Seite schon lange nicht mehr mit Updates versorgt werden. Android, Nokia, Nougat, Android 7.1, Nokia Lumia 520 Android, Nokia, Nougat, Android 7.1, Nokia Lumia 520 Nguyen Thinh
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren59
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:05 Uhr 4K Tragbarer Monitor Mobile Display, Uperfect Gaming Portable Monitor 3840x2160 UHD Tragbarer Bildschirm für PS3, PS4, X-Box/Raspberry Pi/PC4K Tragbarer Monitor Mobile Display, Uperfect Gaming Portable Monitor 3840x2160 UHD Tragbarer Bildschirm für PS3, PS4, X-Box/Raspberry Pi/PC
Original Amazon-Preis
345,00
Im Preisvergleich ab
345,00
Blitzangebot-Preis
293,25
Ersparnis zu Amazon 15% oder 51,75

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden