Rage-Macher bereuen Fokus auf die Konsolen

Der bekannte Spieleentwickler und Mitbegründer des Studios id Software, John Carmack, hat in einem Interview mit der Website 'Gamasutra' über sein kommendes Spiel "Rage" gesprochen. Er bezeichnet es als einen seiner größten Fehler, Konsolen und PCs vor fünf oder sechs Jahren als ebenbürtig eingestuft zu haben.
Shooter, Id Software, Rage
id Software
Aus heutiger Sicht ist er anderer Meinung: "Computer sind heutzutage um ein Vielfaches schneller", erklärte Carmack. Er kritisierte, dass die Entwicklung grundsätzlich auf dem PC stattfindet und somit auch für diese Plattform optimiert wird. Anschließend will man die Ergebnisse auf Konsolen wie die Xbox 360 und Playstation 3 übertragen, stellt dabei jedoch fest, dass man die Features herunterschrauben muss.


Dennoch ist der PC als Spieleplattform laut Carmack nicht perfekt. Vor allem wenig optimierte Treiber und die große Verschiedenheit der Systeme bereiten Probleme. Da nützt die nahezu zehnfache Leistung verglichen mit den Konsolen nicht sehr viel, da man dennoch keine stabilen 60 Frames pro Sekunde erreichen kann, so der Gründer von id Software.

Um das kommende "Rage" für Konsolenspieler schmackhaft zu machen, hatte Carmack in der Vergangenheit noch eine andere Meinung kundgetan. So hatte er erklärt, dass Rage zwar auf dem PC entwickelt wird, aber dennoch keine einfache Konsolenportierung werden soll. Man wolle sich von Anfang an auf die Umsetzung für Konsolen konzentrieren.
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Jetzt als Amazon Blitzangebot
Ab 09:10 Uhr Touchscreen Monitor, Elecrow 7-Zoll Mini Monitor Für Raspberry Pi Display 1024X600 HD LCD Display Touch Monitor Kompatibel mit Raspberry Pi 5/Raspberry Pi 4, PC/Jetson Nano/Banana Pi/BB BlackTouchscreen Monitor, Elecrow 7-Zoll Mini Monitor Für Raspberry Pi Display 1024X600 HD LCD Display Touch Monitor Kompatibel mit Raspberry Pi 5/Raspberry Pi 4, PC/Jetson Nano/Banana Pi/BB Black
Original Amazon-Preis
53,99
Im Preisvergleich ab
53,99
Blitzangebot-Preis
44,19
Ersparnis zu Amazon 18% oder 9,80
Im WinFuture Preisvergleich
Folgt uns auf Twitter
WinFuture bei Twitter
Interessante Artikel & Testberichte
WinFuture wird gehostet von Artfiles
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!