Netflix mit Werbung startet für 4,99 €: Alle Details zum neuen Basis-Abo

Sechs Monate nach der ersten Ankündigung ist die Umsetzung geschafft: Netflix bietet in Kürze sein neues, günstigeres Basis-Abo mit Werbung. In Deutschland startet die Option Anfang November für 4,99 Euro. Wir liefern den Überblick der Funktionen und Einschränkungen.

Das neue günstigste Netflix: Basis-Abo mit Werbung

Wie erwartet und angekündigt hat Netflix eine neue kleinste Stufe in sein Abo-Portfolio eingezogen, deren günstigerer Preis mit Werbeeinblendungen gegenfinanziert wird. Das Unternehmen betont, dass die technische Umsetzung vor allem auch wegen der engen Partnerschaft mit Microsoft in diesem Tempo möglich war. Die neue Option nennt sich schlicht "Basis-Abo mit Werbung".


Die wichtigsten Fakten zum Netflix Basis-Abo mit Werbung im Überblick:
  • Buchbar ab 3. November um 17 Uhr
  • 4,99 Euro pro Monat, monatlich kündbar
  • Videoqualität bis zu 720p/HD
  • ergänzt die bestehenden werbefreien Basis-, Standard- und Premium-Abostufen

Zu den herkömmlichen Basis-Abos ergeben sich folgende Unterschiede:
  • Durchschnittlich 4 bis 5 Minuten Werbung pro Stunde
  • Werbeclips sind 15 bis 30 Sekunden lang und werden vor und während der Serien und Filme eingeblendet
  • Eine begrenzte Anzahl von Filmen und Serien ist nicht verfügbar. Netflix spricht von 5 bis 10 Prozent des Katalogs, abhängig von länderspezifischen Lizenzen
  • keine Download-Funktion

Werbung nach Geschlecht, Alter und Genre

Zum Start der neuen Abo-Stufe wird Netflix nach eigenen Angaben die bei der Anmeldung nötigen Angaben zu Geburtsdatum und Geschlechtsidentität an Werbetreibende weitergeben. Ferner will man die Werbung nach Land und Genre (z. B. Action, Drama, Romantik, Science-Fiction) auf Zielgruppen ausrichten. Zum jetzigen Zeitpunkt werde man keine umfassenden persönlichen Nutzer-Profile für Werbezwecke nutzen.

Bei der Pressekonferenz will das Unternehmen aber nicht ausschließen, dass man die Targeting-Möglichkeiten für die Werbeindustrie in Zukunft noch ausweitet. Nachfragen in Bezug auf die Erwartungen, wie viele neue Abonnenten man mit dem werbefinanzierten Abo gewinnen will, bleiben vorerst unbeantwortet. Um Kunden, die von teuren Abos in die neue Option wechseln, mache man sich aber keine Sorgen, da die Verluste durch Werbeeinnahmen kompensiert werden können.

Perfect Plus mit Netflix Basis 210 Sender + Streaming, günstig bei waipu.tv Siehe auch:
Netflix, Preis, Monatsabo, Netflix mit Werbung Netflix, Preis, Monatsabo, Netflix mit Werbung Netflix
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen
Netflixs Aktienkurs
Folgt uns auf Twitter
WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!