Elon Musk verkauft "Burnt Hair"-Parfum - und die Massen bestellen

Tesla- und SpaceX-Chef Elon Musk hat eine fanatische Anhängerschaft, die bereit ist, jeden Unsinn mitzumachen. So verkaufte er bisher per Boring Company einen "Flammenwerfer", dabei handelte es sich um ein glorifiziertes Garten-Abflammgerät. Nun ist ein Parfum an der Reihe. Man mag von ihm halten, was man will, aber Elon Musk ist ohne Zweifel ein begnadeter Verkäufer: Er könnte in der Wüste Sand verkaufen oder dem Teufel Weihwasser andrehen. Nun hat der reichste Mann der Welt eine Idee gehabt, die wohl alles bisher Dagewesene schlägt und einen an der geistigen Gesundheit der Käufer zweifeln lässt.

Verbrannte Haare, der Geruch

Denn Musks Boring Company hat seit Kurzem ein Parfum im Angebot (via Reuters). Das wäre an sich nichts Ungewöhnliches, viele Firmen stellen ihre Namen für derartiges Marketing bzw. eine zusätzliche Einnahmequelle zur Verfügung. Doch Musks Parfum trägt den Namen "Burnt Hair", also verbrannte Haare. Und der Name ist wohl auch Programm bzw. Geruch. Burnt HairEin Fläschchen Burnt Hair kostet stolze 105 Euro Wir können an dieser Stelle nur spekulieren, was Menschen dazu bewegt, nach verbrannten Haaren riechen zu wollen. Dabei kann man aber sicherlich annehmen, dass das eine Art Scherzartikel ist bzw. so gesehen wird. Elon Musk scherzte jedenfalls zur Veröffentlichung von Burnt Hair: "Mit einem Namen wie meinem war der Einstieg ins Parfümgeschäft unvermeidlich - warum habe ich mich überhaupt so lange dagegen gewehrt?"

Das Parfum, das in einer roten Flasche daherkommt, wird auf der Webseite mit "Das Wesen des verwerflichen Begehrens" beschrieben. Für einen Scherzartikel kostet Burnt Hair allerdings nicht wenig, denn man bezahlt dafür 104,95 Euro. Und laut Musk konnte er bereits 10.000 Stück davon verkaufen. Das bedeutet, dass er mit dem Geruch von verbrannten Haaren rund eine Million Dollar umsetzen konnte. Musk hat zwar viele Hasser, aber Kapitalismus hat er spätestens jetzt durchgespielt.

Siehe auch:

tesla, Elon Musk, Tesla Motors, Musk, Cannabis, Bad Elon, Kiffen, Kiffer, Joint, Marijuana tesla, Elon Musk, Tesla Motors, Musk, Cannabis, Bad Elon, Kiffen, Kiffer, Joint, Marijuana
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen
Teslas Aktienkurs unter Elon
Jetzt als Amazon Blitzangebot
Ab 06:00 Uhr ECO-Worthy Solarpanel KitECO-Worthy Solarpanel Kit
Original Amazon-Preis
169,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
143,63
Ersparnis zu Amazon 16% oder 26,36
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!