Windows 11: Großes Update für Microsofts Fotos-App - Das ist neu

Microsofts Fotos-App für Windows 11 erhält einen frischen An­strich. Das ab sofort zur Verfügung stehende Update ver­bes­sert unter anderem die Übersicht von Werkzeugen wäh­rend der Bild­be­ar­bei­tung, kombiniert oft genutzte Funk­tio­nen und ver­ein­facht den Einstieg.
Software, Windows 11, Bildbearbeitung, Fotos App, Microsoft Photos
Microsoft
Nach einer ersten größeren Aktualisierung vergangenen September ist es vergleichsweise still geworden um die mit Windows 11 aufgefrischte Fotos-App. Nun veröffentlichen die Redmonder ein weiteres Update, das nicht nur für Insider, sondern für alle Benutzer des neuen Betriebssystems über den Microsoft Store verteilt wird. Die Auslieferung erfolgt bekanntlich in Wellen, weshalb einige Tage ins Land ziehen können, bis die neue Version 2021.21120.8011.0 auch den letzten Windows 11-Nutzer erreicht hat. Windows 11 Fotos-App
Windows 11 Fotos-AppWindows 11 Fotos-AppWindows 11 Fotos-AppWindows 11 Fotos-App

Verbessertes Menü, neue Filter und einfaches Zuschneiden

Die Neuerungen der aktualisierten Fotos-App zeigen sich vorrangig im "Bearbeiten"-Menü der minimalistischen Bildbearbeitungssoftware (via XDA Developers). Hier wurden die Steuerelemente für das Zuschneiden, die Auswahl von Filtern sowie weiteren Anpassungen neu arrangiert und beschriftet. Zudem integriert Microsoft das "Zeichnen"-Tool (engl. Mark-up) für zusätzliche Beschriftungen direkt in das verbesserte Menü, sodass diese jetzt bereits während der Bearbeitung von Bildern hinzugefügt werden können.

Abseits davon wurden die Möglichkeiten des Zuschneidens von Fotos überarbeitet. Der Zuschnitt auf verschiedene Seitenverhältnisse und das Drehen sowie Spiegeln wird somit deutlich erleichtert. Zudem erweitert man die Anzeige um eine genaue Angabe der Bildauflösung und färbt den Hintergrund von PNG-Dateien beim Zuschneiden temporär mit Kacheln ein. So kennen es Profis unter anderem aus alternativen Programmen wie Adobe Photoshop. Hinzu kommen neue Filter und eine verbesserte Übersicht im Bereich "Anpassen".

Das Update scheint zu den Neuheiten jedoch auch zwei Funktionen fallenzulassen. Die Korrekturen von roten Augen und Flecken sind in der neuen Version nicht verfügbar. Ob diese mit einem späteren Patch erneut hinzugefügt werden, ist bisher nicht bekannt.

Siehe auch:
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Jetzt als Amazon Blitzangebot
Ab 07:50 Uhr USB C Ladegerät, Ziwodiv 60W USB Ladegerät Mehrfach 8-Port Multi Ladestation Mehrere Geräte, USB C Netzteil with LCD Bildschirm, Schnellladegerät für iPhone 12/11/Pro/Max/Galaxy S21/TabletUSB C Ladegerät, Ziwodiv 60W USB Ladegerät Mehrfach 8-Port Multi Ladestation Mehrere Geräte, USB C Netzteil with LCD Bildschirm, Schnellladegerät für iPhone 12/11/Pro/Max/Galaxy S21/Tablet
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
29,99
Blitzangebot-Preis
22,39
Ersparnis zu Amazon 25% oder 7,60
Im WinFuture Preisvergleich
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!