Windows 10 und 11: L2TP-VPN-Verbindungsproblem nach Patch-Day

Nach dem Januar-Patch-Day melden erste Nutzer Probleme mit VPN-Verbindungen. Vermutlich verhindert ein Bug dabei für Windows 10 und Windows 11 den Aufbau von L2TP-VPN-Verbindungen, die Ursache ist noch unklar. Das geht aus diversen Meldungen von Betroffenen hervor, die das Online-Magazin Bleeping Computer gesammelt hat. Windows 10-Nutzer und Administratoren berichten dabei von plötzlichen Problemen beim Aufbau von L2TP-VPN-Verbindungen, die erst nach der Installation der neuen kumulativen Updates KB5009543 für Windows 10 und KB5009566 für Windows 11 aufgetreten sind. Laut Reddit gibt es dann häufig die Fehlermeldung ""The L2TP connection attempt failed because the security layer encountered a processing error during initial negotiations with the remote computer" - es heißt, der L2TP-Verbindungsversuch ist fehlgeschlagen, da ein Verarbeitungsfehler festgestellt wurde.

Diese Updates sind zum 11. Januar, zum ersten regulären Patch-Day des Jahres veröffentlicht worden. Microsoft nennt bisher keine derartigen Probleme als bekannte Bugs in den zu den Updates gehörigen Support-Dokumenten. Microsoft hat noch weitere Windows 10-Updates zur Behebung von Sicherheitslücken und Fehlern veröffentlicht, die aber allem Anschein nach nicht betroffen sind. Probleme mit VPN gibt es den Berichten zufolge nur in Verbindung mit Windows 11 und den neueren Windows 10 Versionen 2004, 20H1 und 21H1.

Updates unterbrechen L2TP-Verbindungen

Nach der Installation der neuen Patches schlagen die Verbindungen mit dem Windows-VPN-Client jedes Mal fehl. Im Ereignisprotokoll werden Einträge mit dem Fehlercode 789 protokolliert, der nur besagt, dass die Verbindung zum VPN fehlgeschlagen ist. Betroffen ist allerdings nur der Windows-eigene VPN-Client, Lösungen von Drittanbietern haben das Problem den Nutzerberichten nach nicht. Die Verwendung des Windows-VPN ist auch durch die Pandemie stärker angestiegen, da mehr Nutze im Homeoffice tätigt und auch sichere Verbindungen angewiesen sind.

Microsoft hat bisher den Fehler noch nicht bestätigt und noch nicht auf erste Medienanfragen reagiert. Eine Übergangslösung ist ebenfalls noch nicht aufgetaucht - wer auf die L2TP-VPN-Verbindung angewiesen ist, kann derzeit nur über die Deinstallation des jüngsten Patches wieder die Funktion herstellen.

Fehler, Bug, Bugs bugs bugs, Error, Windows 11 Fehler, Windows 11 Bugs Bugs Bugs, Windows 11 Troubleshoot, Windows 11 Bug Fehler, Bug, Bugs bugs bugs, Error, Windows 11 Fehler, Windows 11 Bugs Bugs Bugs, Windows 11 Troubleshoot, Windows 11 Bug
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:35 Uhr Aerofara New Mini PCAerofara New Mini PC
Original Amazon-Preis
499,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
424,15
Ersparnis zu Amazon 15% oder 74,85

Beiträge aus dem Forum

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!