Biden unterzeichnet Gesetz: Huawei & Co. sind in den USA komplett raus

Während in einigen Bereichen mit einer zaghaften neuen An­nä­he­rung zwischen den USA und China begonnen wurde, ze­men­tiert Washing­ton die Situation im Bereich der Te­le­kom­mu­ni­ka­tions-Tech­no­lo­gi­en jetzt noch weiter. US-Präsident Joe Biden unterzeichnete am Donnerstag ein Gesetz, durch das Unternehmen wie Huawei oder ZTE, die als Sicherheitsrisiko gelten, von den US-Regulierungsbehörden keine Lizenzen für neue Geräte erhalten sollen. Den Gesetzentwurf für den so genannten "Secure Equipment Act" hatte zuvor der Senat einstimmig und das US-Repräsentantenhaus mit 420:4 Stimmen beschlossen.

Das neue Gesetz sieht vor, dass die Telekommunikationsbehörde FCC Genehmigungsanträge für Geräte, bei denen der Hersteller als Risiko für die nationale Sicherheit eingestuft wurde, nicht mehr prüfen oder genehmigen darf. Dabei geht es in erster Linie darum, Hardware von Huawei und ZTE sowie einiger kleinerer chinesischer Anbieter aus den Telekommunikations-Infrastrukturen der USA herauszuhalten.

Klarere Regelung

Grundsätzlich ist dies bereits seit Jahren der Fall - allerdings gab es dafür keine endgültige gesetzliche Regelung, sondern nur Präsidenten-Erlasse und Verordnungen der Behörde. Und die Praxis erwies sich auch als recht schwammige Angelegenheit. So hat die FCC seit dem Jahr 2018 beispielsweise rund 3000 Anträgen Huaweis für die Lieferung von Telekommunikations-Produkten an US-Netzbetreiber zugestimmt.

Dies war letztlich auch keine Gefälligkeit, sondern es bedurfte eben konkreter Nachweise eines Risikos, um den Import zu unterbinden. Denn sonst wäre es nach der bisherigen Rechtslage schlicht Behörden-Willkür gewesen, die Anträge einfach abzulehnen. Das neue Gesetz schafft in der Sache nun mehr Klarheit - auch wenn sie den chinesischen Anbietern kaum gefallen dürfte. Letztlich hat das Gesetz aber auch nicht das Potenzial, das Klima bei den Gesprächen mit der chinesischen Regierung zu trüben, da die grundsätzliche Einschätzung der Lage ohnehin schon zuvor Bestand hatte.

Siehe auch:

Usa, Huawei, China, Sanktionen, Versus, Fahne, vs., VS, US, America, flag, Huawei vs. USA, Huawei versus USA, China vs. USA, USA vs. China, USA vs. Huawei, USA vs Huawei Usa, Huawei, China, Sanktionen, Versus, Fahne, vs., VS, US, America, flag, Huawei vs. USA, Huawei versus USA, China vs. USA, USA vs. China, USA vs. Huawei, USA vs Huawei
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 02:20 Uhr Ugreen USB C Hub mit 4K 60Hz HDMI USB C Ethernet Dock mit HDMI, RJ45, 100W PD, SD/microSD, 2 USB 3.0 Kompatibel mit MacBook Air/Pro, iPad Pro/Air, Surface Pro 7, XPS 13 Book usw.Ugreen USB C Hub mit 4K 60Hz HDMI USB C Ethernet Dock mit HDMI, RJ45, 100W PD, SD/microSD, 2 USB 3.0 Kompatibel mit MacBook Air/Pro, iPad Pro/Air, Surface Pro 7, XPS 13 Book usw.
Original Amazon-Preis
49,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
39,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 10

Video-Empfehlungen

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!