Windows 10: Zwischenablage-Sync endlich für alle Android-Telefone

Microsoft arbeitet an einem großen SwiftKey-Update, das nun endlich die Synchronisierung der Windows 10-Zwischenablage auf alle Android-Smartphones bringen wird. Bisher ist das noch eine eingeschränkte Funktion, doch das soll sich ändern. Das geht aus einem Bericht des Online-Magazins Windows Latest hervor. Microsoft arbeitet demnach an einem Update für SwiftKey. Das Microsoft-eigene Tool wird noch in diesem Jahr ein großes Update erhalten. Derzeit sind die Neuerungen noch in der Betaphase. Eine wichtige neue Funktion betrifft dabei die Integration der Zwischenablage in die Cloud. Erste Hinweise auf die neue Funktion gab es schon Ende vergangenen Jahres.

In einer kürzlich veröffentlichten Beta-Version von SwiftKey hat Microsoft dabei die Unterstützung für eine Funktion aktiviert, mit der man Textschnipsel von einem Windows-Gerät kopieren und einfügen kann.

Windows 10 verfügt bereits seit einigen Versionen über einen stark überarbeiteten Zwischenablage-Manager, mit dem sich ganz einfach Elemente zwischen Geräten tauschen, ausschneiden, kopieren und einfügen lassen. Mit der Cloud-Zwischenablage lässt sich zudem der Verlauf der genutzten Elemente speichern, sodass man weiterhin darauf Zugriff hat. Dank Cloud-Anbindung funktioniert das auch geräteübergreifend mit dem Smartphone. Mit dem SwiftKey-Update für Android wird dieser Zwischenablageverlauf über die Cloud synchronisiert und so die Inhalte auf dem Android-Gerät zur Verfügung gestellt.

Beta-Version jetzt testen

So lassen sich beispielsweise Textschnipsel aus einem Dokument oder einer Webseite auf den Desktop kopieren und in eine App auf dem Android-Telefon einfügen, wenn SwiftKey installiert ist. Ebenso geht es andersherum: Man kann Text auf dem Handy kopieren und auf dem Desktop einfügen. Die Synchronisierung von Zwischenablage-Daten muss aber sowohl auf Windows 10 als auch auf Android aktiviert werden. Wer das ausprobieren möchte, kann die Beta von SwiftKey aus dem Play Store laden. Das Update setzt Android 5 voraus. Dann muss man sich mit dem Microsoft-Konto anmelden, um die Cloud-Synchronisierung zu starten. Siehe auch: Windows 11, Microsoft Windows 11, Windows 10 Nachfolger, Windows 11 Logo, Windows 11 Hintergrundbilder, Windows 11 Background Windows 11, Microsoft Windows 11, Windows 10 Nachfolger, Windows 11 Logo, Windows 11 Hintergrundbilder, Windows 11 Background
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 05:35 Uhr 156CM LED Stehlampe Dimmbar, CGN LED Stehleuchte RGB mit Fernbedienung und APP Steuerung Smart Ecklampe Bluetooth Farbwechsel Modern LED Lichtsaeule Schlafzimmer Wohnzimmer Ambiente Dekoration156CM LED Stehlampe Dimmbar, CGN LED Stehleuchte RGB mit Fernbedienung und APP Steuerung Smart Ecklampe Bluetooth Farbwechsel Modern LED Lichtsaeule Schlafzimmer Wohnzimmer Ambiente Dekoration
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
49,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 9

Beiträge aus dem Forum

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!