Your Phone: Microsoft-App stellt nun auch Akkustand und Wallpaper dar

Microsoft, Windows 10, App, Build, Your Phone, Build 2018 Bildquelle: Microsoft
Mit der "Your Phone"-App von Microsoft ist es möglich, das Smartphone mit dem Desktop-PC zu verbinden und dort verschiedene Funktionen des Geräts zu nutzen. Der Redmonder Konzern hat nun zwei Neuerungen, die aktuell in die Windows 10-App integriert werden, bekanntgegeben. Microsoft möchte mit der App erreichen, dass der Besitzer eines Telefons während der ge­sam­ten Zeit am PC nicht zusätzlich das mobile Gerät bedienen muss. Die App ist jetzt dazu in der Lage, den Akkustand des Smartphones direkt auf dem Computer des Anwenders an­zu­zei­gen. Damit muss der Nutzer bei der Arbeit am PC nicht länger auf den Bildschirm seines Telefons schauen, um zu überprüfen, ob das Gerät erneut geladen werden muss.


App kann jetzt Wallpaper synchronisieren

Darüber hinaus hat die hierzulande auch unter dem Namen "Ihr Smartphone" bekannte An­wen­dung ab sofort die Möglichkeit, auf dem Te­le­fon abgelegte Wallpaper mit dem Com­pu­ter zu synchronisieren. Nach der Übertragung lassen sich die Wallpaper auf dem PC anzeigen.

Schon vor einigen Tagen wurde bekannt, dass die App bald Anrufe vom Windows 10-PC aus unterstützt. Zukünftig haben die Nutzer also die Option, eingehende Anrufe vom Computer aus an­zu­neh­men oder Kontakte anzurufen, ohne das Smartphone an sich zu bedienen.

Wann das Update mit den neuen Funktionen ausgerollt wird, bleibt aktuell noch offen. Es gilt jedoch als wahrscheinlich, dass die Teilnehmer am Insider-Programm von Windows 10 bald eine Aktualisierung mit den neuen Features erhalten. Sofern bei den Tests keine schwer­wie­gen­den Probleme auftreten, werden die Neuerungen demnächst für alle Nutzer bereitstehen.

Your PhoneYour PhoneYour PhoneYour Phone

Windows 10 FAQ Alle Fragen umfassend beantwortet Microsoft, Windows 10, App, Build, Your Phone, Build 2018 Microsoft, Windows 10, App, Build, Your Phone, Build 2018 Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Tipp einsenden