Telegram-Chef schimpft über Apple, nennt Nutzer "digitale Sklaven"

Diese Woche geht der Gerichtsfall Epic Games gegen Apple in den End­spurt, u. a. wird Tim Cook aussagen. In diesem Zusammenhang hat sich nun auch Telegram-Gründer und -Chef Pavel Durov zu Wort gemeldet. Und dieser ließ an Apple und iPhone bzw. iOS kaum ein gutes Haar. Die Technikwelt blickt derzeit gespannt auf den Fall Epic gegen Apple und auch Durov äußerte sich dazu. Der 36-Jährige teilte in einem öffentlichen Telegram-Kanal einen aktuellen Artikel der New York Times, in dem es um die Geschäftsbeziehungen des kalifornischen Konzerns zu China geht und in dem kritisiert wird, dass Apple gerne mal beide Augen zudrückt, wenn es gilt, Profit gegen Überwachung und Zensur abzuwägen.
Infografik: Messenger sind in der Krise die beliebtesten KanäleMessenger sind in der Krise die beliebtesten Kanäle
In seinen Anmerkungen (via Android Central) bezeichnete er das iPhone als "mittelalterlich" und kritisierte das Anbiedern Apples gegenüber der kommunistischen Partei Chinas. "Apple ist sehr effizient bei der Verfolgung seines Ge­schäfts­mo­dells, das auf dem Verkauf von über­teu­er­ter, ver­al­te­ter Hardware an Kunden basiert, die an ihr Ökosystem gebunden sind", schrieb Durov.

Der Telegram-Chef weiter: "Jedes Mal, wenn ich ein iPhone verwenden muss, um unsere iOS-App zu testen, fühle ich mich ins Mittelalter zu­rück­ge­worf­en. Die 60Hz-Displays des iPhones können nicht mit den 120Hz-Displays moderner Android-Geräte, die viel flüssigere Ani­ma­ti­o­nen un­ter­stüt­zen, mithalten."

Apples "digitale Sklaven"

Laut Durov sind diese Hardware-Ein­schrän­kun­gen bzw. "klobigere Geräte oder ver­al­te­te Hard­ware" nicht einmal das Schlimmste. Vielmehr machten sich Nutzer, so Durov, zu "digitalen Sklaven von Apple". Denn man dürfe nur Apps verwenden, die man über den App Store von Apple installieren kann, zum nativen Sichern der Daten könne nur die iCloud von Apple ver­wen­det werden, so Durov.

Schließlich feuerte Durov auch noch eine po­li­ti­sche Breitseite ab: "Es ist kein Wunder, dass Apples totalitärer Ansatz von der kom­mu­nis­ti­schen Par­tei Chinas so geschätzt wird, die - dank Apple - nun die vollständige Kon­trol­le über die Apps und Daten aller ihrer Bürger hat, die auf iPhones angewiesen sind."

WhatsApp-Alternative Telegram Die besten Tipps und Tricks Download Telegram Desktop - PC-Client für den Messenger Messenger, Chat, Instant Messenger, Telegram, Telegram Desktop Messenger, Chat, Instant Messenger, Telegram, Telegram Desktop Telegram
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:00 Uhr Ring Video Doorbell Pro mit Netzteil von AmazonRing Video Doorbell Pro mit Netzteil von Amazon
Original Amazon-Preis
179
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
119
Ersparnis zu Amazon 34% oder 60

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!