Windows 10 21H1: Microsoft bereitet PCs jetzt für das Update vor

Über kumulative Updates versorgt Microsoft seit Januar PCs mit ersten Dateien der neuen Windows 10 21H1-Version, die im Frühjahr als ver­meint­li­ches Feature-Update erscheinen soll. Somit beschleunigen die Redmondern nach bekannter Manier die Installation des Patches. Windows 10-Nutzer mit der jüngsten Version 20H2 und 2004, die ihr System mit den ku­mu­la­ti­ven Updates anlässlich der monatlichen Microsoft Patch Days auf dem aktuellen Stand halten, finden derzeit viele Elemente in Bezug auf Windows 10 21H1 auf ihrer Festplatte. Wie die Kollegen von Windows Latest herausgefunden haben, versorgt das Unternehmen be­reits seit Januar viele PCs mit so genannten Wrapper-Packages, die zum Start des Frühjahrs-Updates 2021 für eine schnelle Installation sorgen werden. Windows 10 21H1Die Suche nach '21H1' ergibt über 500 Treffer auf der System-Festplatte

Schnelle 21H1-Installation für simples Feintuning

Über 500 Dateien stehen in Verbindung mit Windows 10 21H1, die im Ordner C:\Windows\servicing zu finden sind. Ähnlich dem November-Update 2019 (Version 1909) und dem letzten Oktober-Update 2020 (Version 20H2) wird somit auch die nächste große Aktualisierung des Betriebssystems über einen simplen "Enablement Switch" aktiviert, der lediglich eine Größe von 22 KB aufweisen soll. Der Preload ermöglicht es auch Nutzern mit langsamen Internetverbindungen, das 21H1-Update innerhalb kürzester Zeit zu installieren, soweit keine Hardware-Inkompatibilität festgestellt wird.

Obwohl es sich laut Microsoft bei Windows 10 21H1 um ein so genanntes Feature-Update handelt, scheinen die Redmonder keine neuen Funktionen anzubieten. Der vergleichsweise kleine Patch wird an vielen Stellen des Be­triebs­sys­tems lediglich ein Feintuning vornehmen. Dies soll nicht nur Microsofts Fokus auf Win­dows 10X und das Sun Valley-Update ge­schul­det sein, sondern auch der anhaltenden Co­ro­na­vi­rus-Pandemie und deren Einschränkungen hinsichtlich der Entwicklung. Die Ver­öf­fent­li­chung von Windows 10 21H1 wird im Mai oder Juni 2021 erwartet.

Siehe auch: Windows 10, Windows Update, Microsoft Windows, Microsoft Windows 10, 21H1, Windows 10 21H1, Windows 10 2021 Update Windows 10, Windows Update, Microsoft Windows, Microsoft Windows 10, 21H1, Windows 10 21H1, Windows 10 2021 Update
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 01:09 Uhr Portable Monitor 156F18Portable Monitor 156F18
Original Amazon-Preis
79,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
63,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 15,99

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!