Xbox Series X: Erste Tester berichten von extremer Hitzeentwicklung

Microsoft, Konsole, Xbox, Xbox One, Spielekonsolen, Microsoft Xbox One, Xbox Series X, Xbox One X, Microsoft Xbox Series X, Microsoft Xbox One X
Während der leise Betrieb die ersten Tester der Xbox Series X begeistert, nimmt eine Diskussion rund um die Hitzeentwicklung der neuen Konsolen an Fahrt auf. Unter anderem fallen bei Journalisten und YouTubern Sätze wie: "Sie ist verdammt heiß. Fast wie ein Kaminschacht."
Update 08.10., 17 Uhr: Mittlerweile hat sich Xbox-Manager Aaron Greenberg zu dem Thema auf Twitter zu Wort gemeldet. "Unser Ingenieursteam hat bestätigt, dass sich die Wärme, die die Konsole verlässt, nicht wesentlich von der der Xbox One X unterscheidet." Aus seiner Sicht verhält sich die Xbox Series X wie "jede andere Konsole", mit warmer Abluft sei immer zu rechnen.

Potente Hardware benötigt eine starke Kühlung. Das gilt nicht nur für leistungsstarke PCs, sondern auch für die Next-Gen-Konsolen PlayStation 5 und Xbox Series X. Während es Sony verhindert, dass Pressevertreter und Influencer die PS5-Konsole überhaupt berühren, gibt Microsoft Prototypen der Series X vor dem offiziellen Release am 10. November 2020 an ver­gleichs­wei­se viele Partner aus. The Verge-Redakteur Tom Warren impliziert bei Twitter zwar, dass er aufgrund einer Geheimhaltungsvereinbarung (NDA) mit Microsoft nicht über Details sprechen darf, einige seiner Kollegen zeigen sich jedoch redseliger.



Hohe Temperaturen der SSD und Xbox schon im Stand-By-Betrieb

So spricht unter anderem der CNET-Redakteur Jeff Bakalar im Giant Beastcast über die Hitzeentwicklung der Xbox Series X, die seiner Meinung nach erheblich zu sein scheint. Vor allem die Seagate SSD-Erweiterungskarte, die an der Rückseite der Konsole angebracht wird, kann sich stark erhitzen. Doch gerade PCIe 4.0-SSDs zeigen sich auch in PCs mit ho­hen Temperaturen und verlangen nach einer entsprechenden passiven oder gar aktiven Küh­lung. Dass Microsofts Konsole jedoch auch im Stand-By-Betrieb mehr als nur handwarm wird, scheint einigen Interessenten im Vorfeld Sorge zu bereiten.

Direktere Worte findet der französische Twitch-Streamer Ken Bogard, der laut Video Games Chronicle die Hitzeentwicklung wie folgt be­schreibt: "Die Series X ist heiß, richtig heiß. Sie macht zwar keine Geräusche, aber verdammt, sie ist heiß. Die Konsole strahlt Hitze aus wie verrückt. Es ist fast wie ein Kaminschacht. Da­mit kannst du deine Wohnung heizen." Ein heik­les Thema in Anbetracht dessen, dass bisher lediglich Spiele der aktuellen Xbox One-Generation für Tests zur Verfügung stehen, ganz ohne die erst recht leistungshungrigen Next-Gen-Upgrades in 4K-Auflösung samt Raytracing und bis zu 120 FPS.

Dabei sollte erwähnt werden, dass Journalisten, YouTuber und Streamer bisher lediglich mit Vorseriengeräten der Xbox Series X ausgestattet wurden. Anstehende Firmware-Updates und Feinjustierungen in Hinsicht auf die Lüfterdrehzahlen könnten in Hinsicht auf die Kühlung ei­ni­ges bewegen, bevor man tatsächlich von einem ernsthaften Problem sprechen könnte.

Siehe auch: Microsoft, Konsole, Xbox, Xbox One, Spielekonsolen, Microsoft Xbox One, Xbox Series X, Xbox One X, Microsoft Xbox Series X, Microsoft Xbox One X Microsoft, Konsole, Xbox, Xbox One, Spielekonsolen, Microsoft Xbox One, Xbox Series X, Xbox One X, Microsoft Xbox Series X, Microsoft Xbox One X
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren36
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 02:14 Uhr Game Capture Card?HDMI Video HD 1080P 60FPS Capture Card HDMI Grabber USB Capture (Card/Box) Live Streaming for Mac Windows Linux System Superior Low Latency TechnologyGame Capture Card?HDMI Video HD 1080P 60FPS Capture Card HDMI Grabber USB Capture (Card/Box) Live Streaming for Mac Windows Linux System Superior Low Latency Technology
Original Amazon-Preis
59,99
Im Preisvergleich ab
55,99
Blitzangebot-Preis
46,66
Ersparnis zu Amazon 22% oder 13,33

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden