WhatsApp schränkt Status-Updates ein, um Netzwerk zu entlasten

WhatsApp muss aufgrund von Überlastung der Netzwerke durch die Co­rona-Pandemie Einschnitte machen: Als eine erste Maßnahme, damit der Dienst nicht überlastet wird, werden in Indien Status-Updates auf 15 Sekunden gekürzt. WhatsApp plant demnach, diese Änderung auch zugunsten der Server-Auslastungen welt­weit einzuführen. Man hält sich den Schritt vor, so meldet es das Blog WABetaInfo über Twitter. In Indien hat man jetzt mit der Verkürzung der möglichen Videoclips in den Sta­tus­mel­dun­gen den Traffic in dem wichtigen Kommunikationskanal gedrosselt, denn be­son­ders die zahleichen neuen - und langen - Videos überlasteten die WhatsApp-Server. In Indien sind dabei erst vor kurzem Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19 angelaufen. Die Änderung von WhatsApp soll vorerst als Limitierung dienen.


Nur noch kurze Videos im Status

Dabei geht es um die Statusmeldungen, die man bei WhatsApp einfügen kann. Im Status kann man Texte, Fotos, Videos und GIFs teilen, die nach 24 Stunden wieder verschwinden. In der aktuellen Lage, in der sich viele Menschen weltweit zuhause in der Isolation befinden, wird dieses Features entsprechend gern und häufig genutzt.

Videos, die länger sind als 16 Sekunden, können nun im Status nicht mehr gepostet werden.

Da es in den letzten Tagen immer wieder Pro­bleme durch überlastete Server weltweit gab, dürfte die Bremse schon bald auch für weitere Länder eingeführt werden. Offiziell ist davon von WhatsApp aber noch nichts zu hören. Nutzer berichten allerdings, dass sie immer wieder bei Videos Fehlermeldungen angezeigt bekommen oder dass der Upload abbricht. Gleiches gilt auch für Sprach­nachrichten, die ver­schickt werden sollen. Da durch die Corona­krise der welt­weite Internet-Traffic zuge­nommen hat, sind bei vielen be­liebten Diensten bereits Ein­schrän­kun­gen gemacht worden, um nicht an die Belas­tungs­gren­zen zu kommen. Infografik: WhatsApp ist unverzichtbarWhatsApp ist unverzichtbar Download WhatsApp Desktop - Windows-Client für den beliebten Messenger Siehe auch:
App, Messenger, Chat, whatsapp App, Messenger, Chat, whatsapp Pixabay
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen
Jetzt als Amazon Blitzangebot
Ab 08:55 Uhr Mini PC Windows 10 ProMini PC Windows 10 Pro
Original Amazon-Preis
159,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
135,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 24
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!