WhatsApp startet Dark Mode für alle iOS- und Android-Nutzer - so geht's

Messenger, whatsapp, Dark Mode, Dunkler Modus Bildquelle: WhatsApp
Schon seit 2018 warten viele Nutzer auf den Dark Mode bei WhatsApp auf dem Smartphone - denn solange testet man den dunklen Modus bereits in dem beliebten Messenger. Doch jetzt hat die Warterei ein Ende, für iOS und Android wird es nun "duster". Die Entwicklung des Dunklen Modus für die WhatsApp-Apps für iOS und Android ist abgeschlossen. Das Entwickler-Team hat heute die Freigabe für das langersehnte Feature gestartet, mit dem der Messenger auf dem Smartphone ein angepasstes dunkles Theme erhält, mit dem der Kontrast ideal für wenig Umgebungslicht ist. Zum Start des neuen Features hat WhatsApp ein Werbe-Video mit dem passenden Motto "Hello Darkness" veröffentlicht. Es soll schon einmal Lust auf die neue Optik im Messenger machen, der deutlich augenfreundlicher ist als das bisherige helle Design.



Der Dark Mode startet jetzt mit dem neuesten WhatsApp-Update für iOS (Version 2.20.30) und Android.

Speziell augenschonend gestaltet

Benutzer mit Android 10 oder iOS 13 können den Dunkelmodus in den Systemeinstellungen aktivieren. Entsprechend der Nutzervorgabe wird dann auch WhatsApp hell oder dunkel angezeigt. Benutzer mit Android 9 und älter finden die Option unter den WhatsApp Einstellungen > Chats > Design > Dunkel. Der Dark Mode in WhatsApp ist dabei, anders als die meisten anderen Apps, nicht mit dem üblichen schwarzen Hintergrund versehen. Stattdessen nutzt WhatsApp ein dunkles Grau, das die Augen schont und der Augenermüdung beim Chatten vorbeugen soll. Dark Mode für WhatsApp Web und WhatsApp DesktopEin geringerer Kontrast mit grauem statt schwarzem Hintergrund verbessert die Lesbarkeit und ist augenschonend Bei der Entwicklung des neuen Modus hat sich WhatsApp dabei auf zwei Aspekte konzentriert: Zum einen auf die Lesbarkeit, die durch die Auswahl der Farben die Belastung für die Augen minimiert und Farben verwendet, die sich jeweils näher am Systemstandard vom iPhone und von Android-Geräten orientieren.

Zum anderen geht es um die Informationshierarchie. Die neue Optik soll dazu beitragen, dass sich Benutzer einfach auf den Bildschirm konzentrieren können. Deshalb wurden zurückhaltende Farben und Designelemente verwendet, die gewährleisten, dass die wichtigsten Informationen hervorstechen. Infografik: Jeder Zweite telefoniert per WhatsApp und Co.Jeder Zweite telefoniert per WhatsApp und Co.
Download WhatsApp für Android: APK-Version Siehe auch:
Messenger, whatsapp, Dark Mode, Dunkler Modus Messenger, whatsapp, Dark Mode, Dunkler Modus WhatsApp
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren57
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

WhatsApp-SIM im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden