Petition gestartet: Nutzer möchten ein Surface Duo mit Windows 10X

Microsoft Surface, Surface Duo, Microsoft Surface Duo
Obwohl das vor wenigen Tagen vorgestellte Surface Duo erst Ende 2020 auf den Markt gebracht werden soll, scheinen viele Nutzer schon jetzt un­zu­frie­den mit dem Gerät zu sein. Auf Change.org wurde nun eine Petition gestartet, damit Microsoft das Surface Duo mit Windows 10X ausliefert. Das Surface Duo ist das erste von Microsoft selbst angebotene Smartphone, auf dem das Google-Betriebssystem Android zu finden ist. Während im Inneren des Geräts Sur­face-ähn­li­che Hard­wa­re zum Einsatz kommt, verfügt das Gerät über zwei Bildschirme, die mit ei­ner auf­wen­di­gen Schar­nier-Kon­struk­tion miteinander verbunden sind. Der Redmonder Kon­zern setzt darauf, dass sich Entwickler finden lassen, die ihre Apps für das Gerät optimieren.


Einige Nutzer sind nicht überzeugt

Obwohl später dann "optimierte Windows-Apps" in einer Android-Umgebung laufen sollen, kon­nte Microsoft einige Nutzer nicht von den ei­ge­nen Plä­nen überzeugen. Viele Nutzer as­so­zi­ie­ren den Begriff "Surface" direkt mit Windows, sodass ein Surface-Gerät mit vor­in­stal­lier­tem Android als undenkbar gilt. Die Möglichkeiten des mobilen Betriebssystems sind in ei­ni­gen Aspekten ein­ge­schränkt, da sich da­mit natürlich keine nativen Desktop-Apps starten lassen.

Aus diesem Grund wurde auf Change.org (via Neowin) eine Petition gestartet. Die Nutzer for­dern, eine Windows-Variante des Surface Duo auf den Markt zu bringen. Windows 10X ist spe­ziell für den Einsatz auf Dual-Screens optimiert. Auf dem Smartphone sollen sich dann trotz­dem noch Android-Apps aus­füh­ren lassen, indem diese emuliert werden.

Die Erfolgsaussichten sind eher gering

Natürlich bleibt zum jetzigen Zeitpunkt noch völlig unklar, ob Microsoft auf die Petition über­haupt reagieren wird. Momentan haben lediglich 62 Personen die Forderungen un­ter­schrie­ben. Auch wenn sich in den nächsten Wochen hunderttausende Nutzer für die Win­dows 10X-Variante des Surface Duo aussprechen sollten, gilt es als doch eher unwahrscheinlich, dass die Redmonder von ihrem jetzigen Kurs abweichen.

Siehe auch:
Surface Duo: Microsoft feiert Smartphone-Comeback mit Android
Windows 10X: So passt Microsoft sein OS für Dual-Screen-Einsatz an Microsoft Surface, Surface Duo, Microsoft Surface Duo Microsoft Surface, Surface Duo, Microsoft Surface Duo
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren40
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden