Kunden stehen Schlange: AMD Ryzen 3000 geht weg wie warme Semmeln

Prozessor, Cpu, Chip, Amd, Ryzen, Ryzen 3000, AMD Zen 2 Bildquelle: AMD
Die neuen AMD Ryzen 3000-Prozessoren mit Zen-2-Architektur erfreuen sich großer Beliebtheit. Sie dominieren das Interesse im Preisvergleich und viele der CPUs sind schon zwei Tage nach dem Verkaufsstart aus­ver­kauft. Kunden stehen für sie weltweit in der Warteschlange. Lange Schlangen vor lokalen Elektronikmärkten und Kaufhäusern, das kennt man eigentlich nur noch aus der guten alten Zeit. Heute kampieren Interessenten aber scheinbar nicht mehr für das nächste Apple iPhone, den neuen Aldi-PC von Medion oder limitierte Sneakers vor den Läden, sondern für die erst vor wenigen Tagen erschienenen Ryzen 3000-Prozessoren von AMD. Ein Blick in den WinFuture-Preisvergleich zeigt, die Chips belegen derzeit sieben Plätze der Top 10, angeführt von den Prozessoren Ryzen 7 3700X und Ryzen 9 3900X. AMD Ryzen 3000Schon jetzt ein voller Erfolg? Die AMD Ryzen 3000-Prozessoren verkaufen sich gut. Erhältlich sind gerade diesen beiden CPUs, wenn überhaupt, nur noch in sehr geringer Stück­zahl. Gleiches gilt für den Ryzen 7 3800X. Lediglich bei den Modellen Ryzen 5 3600X und R5 3600 sieht die Lage aktuell noch etwas entspannter aus. Der Hype um die neuen Pro­zes­so­ren, die mit ihrem Zen-2-Design im 7nm-Verfahren hergestellt werden, ist berechtigt. Erst am Montag berichteten wir von ersten Testberichten der Chips, welche von Technik-Jour­na­lis­ten aus ganz Deutschland hoch gelobt werden.

AMD steigt in den Verkauf mit ein, Ryzen 9 3900X auf Lager

Aufgrund der hohen Nachfrage und leeren Lager entschied sich jetzt auch AMD dazu, den stark nachgefragten Ryzen 9 3900X direkt auf seiner Webseite zu verkaufen. Gleiches gilt für die beiden neuen Navi-Grafikkarten Radeon RX 5700 XT inklusive der Geburtstags-Edition und der günstigeren Radeon RX 5700. Derzeit sind beim Hersteller alle vier Produkte noch auf Lager, eine genaue Angabe über den restlichen Vorrat findet man hier jedoch nicht.

Als besonders beliebte Mainboards mit dem neuen X570-Chipsatz für die Ryzen 3000-Pro­zes­so­ren haben sich übrigens das ASRock X570 Phantom Gaming 4, das Gigabyte X570 Aorus Xtreme und das ASUS Prime X570-P her­aus­kris­tal­li­siert. Die aktuellen Preise der Ryzen-CPUs und die oft nachgefragter Mother­boards haben wir für euch in den Preis­ver­gleich-Wid­gets am Ende dieses Artikels aufgelistet. Käu­fer sollten jedoch vorher im Shop ihrer Wahl den Waren­bestand direkt auf den Produkt­seiten überprüfen, da die Listung im Vergleich mit ei­ner gewissen Zeit­ver­zö­ge­rung verbunden ist.

AMD Ryzen 3000-Serie (Sockel AM4)
Modell Kerne
Threads
Basis-
Takt
Max.
Takt
L2
Cache
L3
Cache
PCIe
4.0
DDR4 TDP Preis
(Euro)
Ryzen 9 3950X 16C 32T 3.5 4.7 8 MB 64 MB 16+4+4 3200 105W ?
Ryzen 9 3900X 12C 24T 3.8 4.6 6 MB 64 MB 16+4+4 3200 105W 529
Ryzen 7 3800X 8C 16T 3.9 4.5 4 MB 32 MB 16+4+4 3200 105W 429
Ryzen 7 3700X 8C 16T 3.6 4.4 4 MB 32 MB 16+4+4 3200 65W 349
Ryzen 5 3600X 6C 12T 3.8 4.4 3 MB 32 MB 16+4+4 3200 95W 265
Ryzen 5 3600 6C 12T 3.6 4.2 3 MB 32 MB 16+4+4 3200 65W 209
Prozessor, Cpu, Chip, Amd, Ryzen, Ryzen 3000, AMD Zen 2 Prozessor, Cpu, Chip, Amd, Ryzen, Ryzen 3000, AMD Zen 2 AMD
Mehr zum Thema: AMD Ryzen
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren50
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Philips Kids Leichtkopfhörer mit LautstärkebegrenzungPhilips Kids Leichtkopfhörer mit Lautstärkebegrenzung
Original Amazon-Preis
19,98
Im Preisvergleich ab
18,99
Blitzangebot-Preis
14,50
Ersparnis zu Amazon 27% oder 5,48

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden