Windows 10 soll demnächst auch einen "Light Mode" bekommen

Windows, Windows 10, Leak, Windows Technical Preview, Windows Threshold, Threshold, Windows "Threshold", Windows 10 Preview, Build 10151, Windows 10 Build 10151 Bildquelle: Microsoft-News
Dunkle Themes oder auch Dark Modes sind aktuell schwer in Mode, doch Microsoft wird demnächst wohl auch jene Nutzer berücksichtigen, die dann doch lieber in helleren Umgebungen arbeiten. Es gibt Anzeichen dafür, dass die Benutzeroberfläche von Windows 10 zukünftig auch auf ein Light Theme umgestellt werden kann.
Design-Mode in Windows 10Hier nur für Apps, mehr kommt bald
Im Normalfall kommen im Windows-Design bereits Elemente der helleren und dunkleren Variante vor. Die meisten Fernster-Hintergründe sind beispielsweise standardmäßig weiß gehalten, während verschiedene Bedienungselemente in dunklen Tönen daherkommen. Und während im Dark Mode die großen Flächen abgedunkelt werden, sollen im Light Mode die dunkleren Akzente freundlicher daherkommen.

Das bedeutet vor allem, dass die Taskbar und der Hintergrund des Startmenüs dann mit einer weißen Grundfarbe ausgestattet sind. Aber auch an verschiedenen anderen Stellen wird es entsprechende Anpassungen geben. Das geht aus einem Bericht des US-Magazin Windows Latest hervor, der sich auf Informationen eines Nutzers stützt, der schon mehrfach zutreffende Informationen aus dem Inneren der Windows-Entwicklungsabteilung geliefert hat.

Neue Option in 19H1-Einstellungen

Demnach ist mit der Einführung des hellen Designs mit dem nächsten Major-Update von Windows 10 im kommenden Frühjahr zu rechnen. In den aktuellen Insider-Builds des Releases, das aktuell unter dem Codenamen 19H1 läuft, ist noch nichts von der Neuerung zu sehen. Das könnte sich demnächst aber ändern - es ist aber noch nicht klar, wann das der Fall sein wird.

Gemäß der Informationen soll das neue Theme in den Farbeinstellungen ausgewählt werden können. Bekannt ist hier schon die Option, mit der Nutzer das Dark Theme für Anwendungen aktivieren können. Und wenn diese die entsprechenden Designs unterstützen, präsentieren sie sich fortan in dunkleren Tönen. Neben dem App-Mode soll hier zukünftig aber eben auch ein Windows-Mode abgefragt werden, bei dem es dann möglich ist, die hellere Umgebung auszuwählen.

Siehe auch: Windows 10 Preview Build 18272 (19H1) für Insider ist da, auch als ISO Windows, Windows 10, Leak, Windows Technical Preview, Windows Threshold, Threshold, Windows "Threshold", Windows 10 Preview, Build 10151, Windows 10 Build 10151 Windows, Windows 10, Leak, Windows Technical Preview, Windows Threshold, Threshold, Windows "Threshold", Windows 10 Preview, Build 10151, Windows 10 Build 10151 Microsoft-News
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren23
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Reduziert: 43 Zoll Nordmende Full-HD FernseherReduziert: 43 Zoll Nordmende Full-HD Fernseher
Original Amazon-Preis
299,00
Im Preisvergleich ab
294,90
Blitzangebot-Preis
249,00
Ersparnis zu Amazon 17% oder 50

Tipp einsenden