Xiaomi Mi 5: Ein Spitzen-Smartphone, das es zum Spottpreis gibt

Der chinesische Hersteller Xiaomi ist in seiner Heimat eine Macht, hierzulande ist man noch nicht ganz dort, wo man gerne wäre. Und wer ein neues Top-Smartphone für besonders wenig Geld sucht, der sollte sich das Xiaomi Mi 5 dick notieren, denn das wird (bei direkter Umrechnung) zu einem regelrechten Spottpreis angeboten.
Xiaomi, Mwc, Xiaomi mi 5, MI 5
Xiaomi
Auf dem Mobile World Congress (MWC) haben die Großen des Geschäfts ihre Neuigkeiten bereits abgefeuert und das noch bevor die Messe offiziell gestartet ist. Xiaomi, dessen westliches Gesicht der ehemalige Android-Chefentwickler Hugo Barra ist, hat hingegen bis heute gewartet, bis man sein Xiaomi Mi 5 vorstellt. Und am vorletzten Tag knallte man seinen Konkurrenten ordentlich einen vor den Latz.


Snapdragon 820-Topmodell

Denn das Xiaomi Mi 5 ist das, was viele gerne als Flaggschiff bezeichnen: Das 5,15-Zoll-Smartphone mit 1080p-Auflösung hat einen Snapdragon 820-Prozessor und wird in mehreren Varianten angeboten. In der Pro-Version stehen darüber hinaus vier Gigabyte Arbeitsspeicher und 128 GB Onboard-Speicher zur Verfügung, dazu kommen (bei allen Ausführungen) ein 3000-mAh-Akku und eine 16-Megapixel-Kamera auf der Rückseite.

Die Besonderheit der Kamera-Einheit ist deren optische Bildstabilisierung: Denn diese hat nicht die üblichen zwei Achsen, sondern laut Herstellerangaben gleich vier: Die zwei zusätzlichen Korrekturachsen sollen Neigungen des Smartphones ausgleichen.

Xiaomi Mi5 Xiaomi Mi5 Xiaomi Mi5 Xiaomi Mi5
Xiaomi Mi5 Xiaomi Mi5 Xiaomi Mi5 Xiaomi Mi5

Neben der Pro-Edition gibt es auch zwei "normale" Ausführungen des Xiaomi Mi 5: Die Einsteiger-Version hat eine etwas geringer getakteten Snapdragon 820 (1,8 GHz) und 32 GB internen Speicher und das nächsthöhere Mi 5 hat einen Takt von 2,15 GHz sowie 64 GB Speicher, beide Modelle haben 3 GB RAM.

Wie bereits erwähnt, ist der Preis die Besonderheit der Xiaomi Mi 5-Geräte: Denn das günstigste Modell kostet 1999 chinesischer Yuan (umgerechnet 278 Euro), für die mittlere Ausstattung will Xiaomi 2299 Yuan (circa 319 Euro) haben und das Pro gibt es 2699 Yuan (375 Euro). Hinweis: Bei den hier genannten Preisen handelt es sich um eine 1:1-Umrechnung, wie viel die Geräte tatsächlich bei uns kosten werden (Veröffentlichung geplant, aber erst nach dem Marktstart am 1. März in China), wird sich erst zeigen, ein gutes Stückchen mehr wird es aber anfangs sicherlich sein.
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Jetzt als Amazon Blitzangebot
Ab 06:00 Uhr Cudy 4G LTE Router SIM Karte, N300 Wlan Router, 300 Mbit/s Wlan, SIM-Kartensteckplatz für jeden Betreiber FDD und TDD, Ddns, Pptp/L2TP VPN, LT400Cudy 4G LTE Router SIM Karte, N300 Wlan Router, 300 Mbit/s Wlan, SIM-Kartensteckplatz für jeden Betreiber FDD und TDD, Ddns, Pptp/L2TP VPN, LT400
Original Amazon-Preis
59,90
Im Preisvergleich ab
47,90
Blitzangebot-Preis
46,66
Ersparnis zu Amazon 22% oder 13,24
Folgt uns auf Twitter
WinFuture bei Twitter
Interessante Artikel & Testberichte
WinFuture wird gehostet von Artfiles
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!