Samsung präsentiert das Galaxy Note 8.0 offiziell

Am morgigen Montag findet der offizielle Startschuss für den diesjährigen Mobile World Congress in Barcelona statt. So lange wollte sich Samsung allerdings nicht gedulden und hat nun das Galaxy Note 8.0 vorgestellt. Eigentlich wurde mit der Vorstellung des Galaxy Note 8.0 von Samsung erst im Rahmen der bevorstehenden und wichtigsten Mobilfunkmesse der Welt in Barcelona gerechnet. Doch schon jetzt kann man sich über die offizielle Produktseite zum Galaxy Note 8.0 alle wichtigen Informationen, technischen Details und Bilder zu diesem Gerät aus dem Hause Samsung ansehen. Samsung Galaxy Note 8.0Samsung Galaxy Note 8.0 Samsung hat sich bei dem Galaxy Note 8.0 für einen acht Zoll großen LCD-Bildschirm entschlossen, der eine Auflösung von 1280 x 800 Pixeln ermöglicht. Unter der Haube kommen ein Quad Core-Prozessor aus der hauseigenen Exynos-Serie in Verbindung mit zwei GByte Arbeitsspeicher und wahlweise 16 oder 32 GB internem Speicher daher.

Siehe auch: Samsung Galaxy Note 8.0 erstmals gesichtet

Im Hinblick auf den Akku gibt Samsung eine Stärke von 4.600 mAh an. Während auf der Rückseite eine fünf Megapixel Kamera zum Einsatz kommt, hat sich Samsung auf der Vorderseite für eine 1,3 Megapixel Kamera entschlossen.

Samsung Galaxy Note 8.0Samsung Galaxy Note 8.0Samsung Galaxy Note 8.0Samsung Galaxy Note 8.0

Als Betriebssystem kommt Android in der Version 4.1 - Codename Jelly Bean - bei diesem Gerät von Samsung zum Einsatz. Auch die hauseigene TouchWiz-Oberfläche wird damit ausgeliefert. Zum Verkaufspreis hat sich der Hersteller bisher noch nicht näher geäußert. Voraussichtlich ist mit diesen Informationen im Zuge des Mobile World Congress zu rechnen. Samsung, Galaxy Note, galaxy note 8.0, samsung galaxy note 8.0 Samsung, Galaxy Note, galaxy note 8.0, samsung galaxy note 8.0 Samsung
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen
Samsungs Aktienkurs in Euro
Folgt uns auf Twitter
WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!