Samsung Galaxy S4 ohne Octacore & AMOLED?

Samsung will das neue Galaxy S4 offenbar wie bereits vor kurzem bekannt wurde, nicht mit seinem neuen Octacore-Prozessor ausrüsten, sondern will auf einen Qualcomm-Chip setzen, wie er auch im neuen HTC One verwendet wird. Dies geht aus jetzt veröffentlichten "inoffiziellen" Spezifikationen hervor. Nach Angaben einer "Insider-Quelle" von 'SamMobile' wird das Samsung Galaxy S4 wahrscheinlich nicht mit dem Samsung Exynos 5 Octa daherkommen, weil dieser mit seinen insgesamt acht Rechenkernen zu viel Energie benötigt und Hitzeprobleme hat. Stattdessen setzt der koreanische Elektronikriese nun beim S4 wie der Konkurrent HTC bei seinem neuen Topmodell One auf den Qualcomm Snapdragon 600. Samsung Galaxy S4Angebliches Foto des Samsung Galaxy S4 Der vierkernige Qualcomm-Prozessor wird beim Galaxy S4 angeblich mit 1,9 Gigahertz arbeiten und somit etwas schneller getaktet sein, als die im HTC One verwendete Variante mit 1,7 GHz. Zur weiteren Ausstattung gehören dem Vernehmen nach 2 Gigabyte Arbeitsspeicher und 16, 32 oder 64 GB Flash-Speicher.

Samsung will darüber hinaus auch nicht wie ursprünglich erwartet ein AMOLED-Display verbauen, sondern wird auf ein LCD mit SoLux-Technologie setzen, wie es auch beim HTC One verwendet wird. Die Display-Diagonale und die Auflösung bleiben jedoch gegenüber den früheren Angaben zu den Spezifikationen unverändert. Wir sprechen also von einer Bildschirmdiaognale von knapp 5 Zoll und einer Full-HD-Auflösung von 1920x1080 Pixeln.

Hintergrund für den Wechsel des Displays sind angeblich Probleme bei der Massenproduktion der neuen Full-HD-Displays im 5-Zoll-Format. Ob das neue LCD aus Samsungs eigener Produktion stammt, ist bisher noch unklar, allerdings gab es schon vor Monaten Hinweise, dass Samsung Anfang 2013 die Produktion von Full-HD-LCDs dieser Größe aufnehmen würde.

Das Blog nennt außerdem einige weitere Details zum Samsung Galaxy S4. So soll das Gerät mit einer 13-Megapixel-Kamera aufwarten und mit einem Gehäuserahmen aus Aluminium sowie einer Rückseite aus Plastik daherkommen. Das Design ist nun offenbar wieder etwas rechteckiger, wie das obenstehende Foto angeblich belegt. Das S4 soll 14,01x7,18 Zentimeter groß und lediglich 7,7 Millimeter dick sein. Samsung Galaxy S4, Galaxy S4, Samsung Galaxy SIV Samsung Galaxy S4, Galaxy S4, Samsung Galaxy SIV SamMobile
Mehr zum Thema: Samsung Galaxy
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen
Jetzt als Amazon Blitzangebot
Ab 06:00 Uhr Hohem iSteady V2-NEUHohem iSteady V2-NEU
Original Amazon-Preis
149,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
126,64
Ersparnis zu Amazon 15% oder 22,36
Nur bei Amazon erhältlich
Folgt uns auf Twitter
WinFuture bei Twitter
Interessante Artikel & Testberichte
WinFuture wird gehostet von Artfiles
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!