Edge: Razer bringt Switch-Ersatz mit Android, 5G und Qualcomm-CPU

Razer und Qualcomm haben sich für eine neue Android-basierte Alternative zur Nintendo Switch zusammengetan. Mit dem Razer Edge 5G bieten sie jetzt eine Art kleines Tablet mit einem Schwerpunkt auf Android-Gaming und Spiele-Streaming an. Das Razer Edge ist im Grunde eine Art tragbare Spielekonsole in Form eines aus zwei Teilen bestehenden Pakets aus Mini-Tablet und abnehmbarem Controller. Razer kopiert also die Nintendo Switch, ohne das garantiert patentierte Design tatsächlich zu kopieren. Heraus kommt ein vergleichsweise teures Gaming-Handheld, das auf Wunsch auch als einfaches Touchscreen-Tablet ohne Controller, dafür aber mit vollwertigem Android-Betriebssystem, verwendet werden kann.

Ultraschnelles OLED-Display mit 1080p-Auflösung

Das Display des Razer Edge ist ein 6,8 Zoll (17,27 cm) großes AMOLED-Panel, das eine maximale Bildwiederholrate von 144 Hertz erreichen kann und mit 2400 x 1080 eine gestreckte Full-HD-Auflösung bietet. Das Panel hat relativ breite Ränder, was Razer unter anderem damit begründet, dass man eine Frontkamera anbieten wollte, ohne diese in einem bei Smartphones inzwischen üblichen Loch im Display zu platzieren. Razer Edge 5GDer Controller wird beim Razer Edge nur aufgesteckt Zur Spielkonsole im Switch-Stil wird das Razer Edge erst durch das Andocken des Controllers. Diesen hat Razer nicht komplett neu entwickelt. Stattdessen setzt man auf eine verbesserte "Pro"-Variante des Razer Kishi V2, einem auseinanderziehbaren Aufsatz mit zwei Gaming-Controllern, in den das Tablet bei Bedarf eingesetzt werden kann. Der Controller kommuniziert drahtlos mit dem Tablet und bietet alle üblichen Tasten und Sticks, die man von mobilen oder stationären Spielkonsolen kennt.

Technikbasis ist nicht mehr ganz aktuell

Im Innern des Razer Edge steckt ein Qualcomm Snapdragon G3x Gen1 SoC, bei dem es sich um einen mit bis zu drei Gigahertz arbeitenden Octacore-Chip des US-Herstellers handelt, zu dem man bisher kaum Details veröffentlicht hat. Noch immer verspricht Qualcomm Taktraten von etwas mehr als drei Gigahertz, aktualisierbare Grafiktreiber und eine Reihe anderer Gaming-Optimierungen. Razer Edge 5GRazer Edge: Potente Cloud-Gaming-Plattform im Stil der Nintendo Switch Immerhin ist inzwischen klar, dass der Chip im Grunde ein Snapdragon 888 ist, also eine angepasste Variante des Top-SoCs für Smartphones des Jahres 2021, welcher zum Beispiel in den High-End-Smartphones von Samsung im Einsatz war. Vollkommen neu ist der G3x Gen 1 somit nicht, zumal er auch schon im November 2021 vorgestellt wurde.

Razer Edge 5GRazer Edge 5GRazer Edge 5GRazer Edge 5G

Abgesehen von dem Qualcomm-SoC sind beim Razer Edge acht Gigabyte Arbeitsspeicher und 128 GB interner Flash-Speicher auf UFS-3.1-Basis verbaut, die man bei Bedarf mit einer bis zu zwei Terabyte großen MicroSD-Karte erweitern kann. Es gibt zudem eine einzelne auf den Nutzer gerichtete 5-Megapixel-Webcam mit Unterstützung für 60 FPS und 1080p-Auflösung. Der Akku des Gaming-Tablets selbst ist 5000mAh groß.

Die Kommunikation mit dem Internet erfolgt beim Razer Edge entweder mittels WiFi 6E oder in der entsprechend ausgestatteten Version auch mittels 5G, wobei Razer diese Variante noch nicht bepreist hat oder zur Vorbestellung anbietet. Die nur mit WLAN ausgerüstete Basisversion des Razer Edge kann ab sofort reserviert werden, wobei der Hersteller einen Preis von 399 Dollar angibt. Dabei ist der Controller-Aufsatz dann im Preis enthalten. Für weitere 100 Dollar bekommt man noch die Razer Hammerhead True Wireless Earbuds dazu.

Ob und wann mit einer Verfügbarkeit der Razer Edge 5G Handheld-Konsole zu rechnen ist, ist derzeit noch nicht klar. Das Gerät soll nicht nur für Android-Spiele genutzt werden, sondern auch als potente Plattform für den Zugriff auf Cloud-Gaming-Angebote wie Xbox Game Pass, Epic Games, GeForce Now oder Steam Link dienen. Einen Haken gibt es noch: Das Razer Edge wird wohl erst ab Anfang 2023 verfügbar sein.

Siehe auch:

Gaming, Spiele, Konsole, Spielkonsole, Games, Qualcomm, Razer, Handheld, Razer Edge, Razer Edge 5G Gaming, Spiele, Konsole, Spielkonsole, Games, Qualcomm, Razer, Handheld, Razer Edge, Razer Edge 5G Razer
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen
Jetzt als Amazon Blitzangebot
Ab 06:05 Uhr Atomstack A5 Pro 40W Laser Graviermaschine, 5W-5.5W Laserengraver Lasergravur Maschine Laser Cutter mit Augenschutz Fixfokus-Holzschneiden, Compressed Spot CNC-Holzfräser Carving, 410x400mmAtomstack A5 Pro 40W Laser Graviermaschine, 5W-5.5W Laserengraver Lasergravur Maschine Laser Cutter mit Augenschutz Fixfokus-Holzschneiden, Compressed Spot CNC-Holzfräser Carving, 410x400mm
Original Amazon-Preis
139,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
118,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 21
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!