Samsung Galaxy S21, Plus & Ultra: Alles zu den neuen Smartphones

Smartphone, Samsung Galaxy S21, Galaxy S21, Samsung Galaxy S21 Ultra, Samsung Galaxy S21+, Samsung Galaxy S21 Plus, S21, Samsung Galaxy S21 5G Smartphone, Samsung Galaxy S21, Galaxy S21, Samsung Galaxy S21 Ultra, Samsung Galaxy S21+, Samsung Galaxy S21 Plus, S21, Samsung Galaxy S21 5G
Samsung hat soeben die neue Galaxy S21-Serie vorgestellt und beginnt bereits Ende Januar und damit deutlich früher als sonst mit der Einfüh­rung seiner neuesten Flaggschiff-Smartphones. Es gibt zahlreiche Neue­rungen, darunter auch niedrigere Preise. Mit dem Galaxy S21, Galaxy S21 Plus und Galaxy S21 Ultra bringt man unter anderem ein neues Design, bei dem die Kameraeinheit auf der Rückseite künftig vom Gehäuserahmen eingefasst wird. Zumindst beim Topmodell Ultra ragen die Linsen dadurch weniger stark aus dem Gehäuse. Außerdem hat der Kunde mehr Auswahl, was die Farben angeht. Samsung Galaxy S21Das Samsung Galaxy S21 und das S21 Plus unterscheiden sich optisch kaum

Kein Netzteil und kein MicroSD-Slot, aber neue Exynos-CPU

Auf Wunsch kann man zumindest das S21+ und das S21 Ultra über den Samsung Online-Store in zusätzlichen Farben erwerben. Außerdem gibt es zwei weitere Punkte, die sich gegenüber den Vorgängermodellen grundlegend ändern. Zum einen fällt zumindest bei den in Deutschland erhältlichen Modellen der MicroSD-Kartenslot und damit die Möglichkeit zur Erweiterung des Speichers weg.

Außerdem verzichtet Samsung ab sofort wie auch Apple darauf, seinen Top-Smartphones ein Netzteil mitzuliefern. Auch die bisher immer mitgelieferten AKG-Kopfhörer liegen künftig nicht mehr bei. Der Hersteller begründet dies natürlich mit dem Umweltschutz und der Vermeidung von Elektronikschrott.

Samsung Exynos 2100Samsung Exynos 2100Samsung Exynos 2100Samsung Exynos 2100

Unter der Haube erfolgt mit dem Exynos 2100 Octacore-SoC die Umstellung auf einen neuen 5-Nanometer-SoC, bei dem erstmals ein angepasster ARM Cortex-X1 High-End-Kern mit 2,9 Gigahertz mit drei weiteren Cortex-A78-basierten Performance-Cores mit 2,8 Gigahertz und vier stromsparenden Cortex-A55-Kernen mit maximal 2,2 Gigahertz kombiniert wird.

Hinzu kommen eine ARM Mali-G78MP14 als Grafikeinheit und ein schnelles LTE- und 5G-Modem. Samsung verspricht einen Leistungszuwachs von über 30 Prozent und macht damit Hoffnung, dass der Oberklasse-Prozessor aus eigener Produktion endlich mit Qualcomms Snapdragon-SoCs mithalten kann.
Samsung Galaxy S21Galaxy S21-Serie: Smartphones... Samsung Galaxy S21...kommen ohne mitgeliefertes Netzteil

Einstiegspreise sinken, die Bildschirmauflösung sinkt mit

Das Galaxy S21 ist das Basismodell und wird ab 849 Euro in Deutschland zu haben sein. Das mit einem 6,2 Zoll großen Full-HD-Bildschirm ausgerüstete Gerät löst mit 2400 x 1080 Pixeln nicht mehr so hoch auf wie zuvor und bekommt zudem eine Kunststoffrückseite. Durch diese Änderungen drückt man den Preis um 50 Euro. Samsung Galaxy S21Samsung verspricht eine maximale Helligkeit der Displays von 1300 Candela Das Galaxy S21+ ist im Grunde lediglich eine mit 6,7-Zoll-Bildschirm etwas größere Ausgabe des normalen S21 und entspricht in fast allen Details dem Basismodell. Die Bild­schirm­auf­lö­sung liegt ebenfalls nur noch auf FullHD+-Niveau und das Gerät bietet auch sonst eine praktisch identische Ausstattung.

Der Bildschirm ist beim Galaxy S21 und Galaxy S21+ nun komplett flach gehalten und kann mit Bildwiederholraten zwischen 60 und 120 Hertz arbeiten. Durch die Verwendung von Gorilla Glass Victus soll das Panel gut gegen Schläge und Kratzer geschützt sein. Das Display unterstützt unter anderem HDR10+ und hat einen größeren Ultraschall-Fingerabdruckleser unter der Oberfläche verbaut, der den Nutzer deutlich schneller identifizieren soll als zuvor. Samsung Galaxy S21Beim Galaxy S21 und S21+ sind die Displays jetzt vollkommen flach Mit acht Gigabyte LPDDR5-Arbeitsspeicher und einem 128 oder 256 Gigabyte großen internen UFS-3.1-Speicher ist man in Sachen Speicher recht gut ausgerüstet, der Käufer muss beim Kauf aber bedenken, dass Samsung keine Möglichkeit zur Erweiterung mehr bietet. Damit endet auch beim koreanischen Marktführer eine Ära, denn bisher war der Speicherkarten-Steckplatz für viele Kunden einer der wichtigsten Gründe, zu den Galaxy-Smartphones zu greifen.

Bekannte Kameratechnik neu verpackt

Auch in Sachen Kameras sind das Galaxy S21 und das S21+ identisch. Samsung verbaut eine auf den ersten Blick praktisch unveränderte Kameraeinheit, die sich nur in kleinsten Details und der Software von den Vorgängermodellen unterscheidet. Es gibt also wieder drei Kameras, wobei Hauptsensor und die Ultraweitwinkel-Kamera einen 12-Megapixel-Sensor nutzen. Die Telefoto-Kamera arbeitet wieder mit 64 Megapixeln. Auch die Blendengrößen bleiben gleich und die Frontkameras arbeiten wieder mit 10 Megapixeln und bieten sogar einen Autofokus. Samsung Galaxy S21Die Kamera-Ausstattung ist beim Galaxy S21 und S21+ fast identisch zur S20-Serie Samsung wirbt unter anderem damit, dass man einen dreifachen "Hybrid-Optic"-Zoom bietet, bei dem die zweifache optische Vergrößerung der Telekamera mit Daten der anderen Kameras ergänzt und so in einer Mischung aus digitalem und optischem Zoom eine dreifache Vergrößerung erreicht wird. Videos sind in 8K-Auflösung möglich und bei Aufnahmen in 4K-Auflösung werden maximal 120 Bilder pro Sekunde erreicht.

Größere Akkus sorgen für längere Laufzeiten, 5G immer dabei

Beim Akku setzt Samsung auf erhöhte Kapazitäten von jeweils 4000 und 4800 mAh, womit sich durch die Verwendung eines Prozessors mit geschrumpfter Strukturbreite wohl einige Vorteile in Sachen Akkulaufzeit ergeben könnten. Das schnelle Laden per USB Typ-C-Port ist mit bis zu 25 Watt möglich, während bis zu 15 Watt über drahtloses Schnellladen erreicht werden kann.

Samsung Galaxy S21Samsung Galaxy S21Samsung Galaxy S21Samsung Galaxy S21

Als Betriebssystem läuft natürlich Android 11 in Verbindung mit der neuen Samsung One UI 3.1. Während das Samsung Galaxy S21 zu Preisen ab 849 Euro in den Handel startet und für 50 Euro mehr mit auf 256 GB verdoppeltem internem Flash-Speicher daherkommt, werden für das Galaxy S21 Plus mit 128 GB mindestens 1049 Euro fällig. Für 1099 Euro bekommt der Kunde auch hier ein Modell mit 256 GB Speicher.

Samsung Galaxy S21 PlusSamsung Galaxy S21 PlusSamsung Galaxy S21 PlusSamsung Galaxy S21 Plus

Wie üblich locken Samsungs Vertriebspartner wie Media Markt mit kostenlosen Dreingaben, wenn man die neuen Smartphones ab heute vorbestellt: Im Fall des Galaxy S21 und S21+ erhält der Kunde bei MediaMarkt die Galaxy Buds Live Wireless-Kopfhörer in Verbindung mit dem neuen Galaxy SmartTag kostenlos dazu.


Die Samsung Galaxy S21-Familie jetzt vorbestellen
Auf Seite 2 erfahrt Ihr alles zum neuen Samsung Galaxy S21 Ultra 5G, das als absolutes Topmodell mit verbesserter Hardware zu einem dennoch günstigeren Preis erscheint.
Smartphone, Samsung Galaxy S21, Galaxy S21, Samsung Galaxy S21 Ultra, Samsung Galaxy S21+, Samsung Galaxy S21 Plus, S21, Samsung Galaxy S21 5G Smartphone, Samsung Galaxy S21, Galaxy S21, Samsung Galaxy S21 Ultra, Samsung Galaxy S21+, Samsung Galaxy S21 Plus, S21, Samsung Galaxy S21 5G
Mehr zum Thema: Samsung Galaxy
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren36
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:14 Uhr Wlan Smart Steckdose, Intelligente Plug Smart Home Steckdosen Wifi Stecker Alexa Stecker, Aoycocr Smart Plug Funktionieren mit Alexa Echo und Echo Dot, Google Home und, Kein Hub erforderlich (1Pack)Wlan Smart Steckdose, Intelligente Plug Smart Home Steckdosen Wifi Stecker Alexa Stecker, Aoycocr Smart Plug Funktionieren mit Alexa Echo und Echo Dot, Google Home und, Kein Hub erforderlich (1Pack)
Original Amazon-Preis
15,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
9,99
Ersparnis zu Amazon 38% oder 6

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!