Gerücht über neuen Update-Zyklus für Windows 10: Nur ein Mal im Jahr

Windows 10X sollte eigentlich in diesem Jahr erscheinen, doch es verzögert sich. Das bringt Gerüchten zufolge den ganzen Plan von Microsoft durcheinander, wann welches Windows-Update veröffentlicht werden kann. Daher soll es jetzt einen neuen Plan geben. Das berichtet das Online-Magazin Windows Latest, doch es bleibt dabei unklar, woher die Details kommen - oder ob es sich dabei um reine Spekulationen handelt. Man bezieht sich auf nicht näher genannte Quellen. Schon im Juli hatten wir das Gerücht aufgenommen, dass Microsoft für Windows 10 in Zukunft einen neuen Update-Zyklus starten wird. Statt den bisher zwei "Major"-Updates im Jahr soll es dann nur noch ein großes Feature-Update geben. Zyniker könnten jetzt behaupten, dass das auch jetzt schon so wäre, denn in den letzten Jahren hatte der Konzern immer zum Frühjahr ein umfangreicheres Update herausgegeben und im Herbst nur eine kleine Aktualisierung mit weniger Neuerungen veröffentlicht.

Windows 10 20H2Windows 10 20H2Windows 10 20H2Windows 10 20H2
Windows 10 20H2Windows 10 20H2Windows 10 20H2Windows 10 20H2

Arbeit an Windows 10X soll forciert werden

Nun werden diese Gerüchte durch neue Details befeuert. Dazu gehört, dass Microsoft laut Windows Latest versucht, Windows 10X so schnell wie nur möglich zu veröffentlichen. Man setzt da nun viel Arbeit dran. Dadurch verzögern sich aber neue Features für die Windows 10 "Vollversion". Das Windows 10 21H1-Update, welches man normalerweise im Frühjahr 2021 erwarten konnte, soll daher zugunsten von einem Release von Windows 10X ins zweite Quartal (April/Mai) verschoben werden.

Das heißt, dass Microsoft angeblich erst Windows 10X veröffentlicht will, und dann mit einigen Wochen Abstand Windows 10 21H1.

Entscheidung soll noch nicht gefallen sein

Daher soll das Team bei Microsoft nun überlegen, ob nicht ein neuer Upgrade-Zeitplan für das Betriebssystem mehr Sinn ergeben würde. Die Ideen schwanken demnach zwischen einer Verschiebung oder einer Zusammenlegung mit dem zweiten Update. Dann würden alle für die Version 2103 geplanten Features erst mit der Version 2109 erscheinen. Spruchreif soll aber bisher noch keine der Ideen sein - man muss also abwarten, welche Entscheidung sich durchsetzen wird.

Download Windows 10 - ISO-Dateien zur Neuinstallation Siehe auch:
Microsoft, Beta, Windows Insider, Insider Preview, Windows 10 Insider Preview, Windows 10 Preview, Windows Insider Preview, Betatest, katze, Dinosaurier, Insider Channel, Windows Insider Channel, CAT, Dino, Microsoft Insider, I am a Windows Insider, Microsoft Insider Channel Microsoft, Beta, Windows Insider, Insider Preview, Windows 10 Insider Preview, Windows 10 Preview, Windows Insider Preview, Betatest, katze, Dinosaurier, Insider Channel, Windows Insider Channel, CAT, Dino, Microsoft Insider, I am a Windows Insider, Microsoft Insider Channel
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:10 Uhr Teleprompter 13-Zoll, Pafieo S12 Groß Dslr Teleprompter mit Fernbedienung kompatibel mit iPad Pro 12.9, Prompter mit Koffer kompatibel mit Canon Nikon Sony Vlog KameraTeleprompter 13-Zoll, Pafieo S12 Groß Dslr Teleprompter mit Fernbedienung kompatibel mit iPad Pro 12.9, Prompter mit Koffer kompatibel mit Canon Nikon Sony Vlog Kamera
Original Amazon-Preis
179,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
152,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 27

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!