Windows 10: Version 1803 bekommt Corona-bedingte Gnadenfrist

Seit dem Start von Windows 10 bzw. den Feature-Updates sind auch die Support-Enden häufiger geworden. Denn jede Version hat auch ihr "Ab­laufdatum" und in der Regel gibt es zwei große Updates pro Jahr. Aller­dings ist in Corona-Zeiten nichts normal und das weiß auch Microsoft. Die Coronakrise beschäftigt uns seit mittlerweile rund einem halben Jahr und ein Ende ist derzeit nicht abzusehen. Das hat auch eine unmittelbare Auswirkung auf die Windows 10-Versionen. Denn der Redmonder Konzern hat bekannt gegeben, dass man nach Feedback von Nutzern bzw. Kunden gehört habe, dass sie sich inmitten der Pandemie auf Kontinuität ihres Geschäfts fokussieren müssten.

Das ist auch der Grund, warum Microsoft sich entschieden hat, den End-of-Service-Termin für Version 1803 der Windows 10-Ausgaben Enterprise, Education und IoT Enterprise zu verschieben, wie Chris Morrissey von Microsoft in einem Beitrag auf dem Windows IT Pro Blog schreibt.

Halbes Jahr Fristverlängerung

Konkret bedeutet das, dass Version 1803 bis 11. Mai 2021 noch offiziell unterstützt wird, das letzte Sicherheitsupdate wird es also an diesem Tag geben und nicht am 10. November 2020. Die Updates gibt es wie immer über drei mögliche Kanäle, nämlich Windows Update, Windows Server Update Services und den Microsoft Update Catalog.

Nach dem 11. Mai 2021 ist dann aber endgültig Schluss, Organisationen und Unternehmen sollte ihre Upgrade-Pläne entsprechend aktualisieren. Der neue Termin bedeutet allerdings auch, dass nach derzeitigem Stand im Mai des nächsten Jahres auch Version 1809 ausläuft - vorausgesetzt Microsoft verschiebt nicht auch noch diesen End-of-Service-Termin.

Es ist übrigens nicht das erste Mal, dass Microsoft einen solchen Termin verlegt, bereits Mitte März wurde Version 1709 von Windows 10 eine halbjährige Gnadenfrist erteilt.

Siehe auch: Microsoft verschiebt das Support-Ende von Windows 10 Version 1709

Windows 10 FAQ Alle Fragen umfassend beantwortet Download Windows 10 Update-Assistent Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Windows, Creators Update, Redstone 4, Spring Creators Update, Windows 10 Spring Creators Update, Version 1803, RS4 Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Windows, Creators Update, Redstone 4, Spring Creators Update, Windows 10 Spring Creators Update, Version 1803, RS4
Diese Nachricht empfehlen


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:25 Uhr Cnbingo WiFi/Wlan Lichtschalter, Smart Touchschalter Arbeiten mit Alexa/Google Home, Touch-System Glas Panel und Status-LED, 1- poliger Ausschalter, Neutralleiter wird benötigtCnbingo WiFi/Wlan Lichtschalter, Smart Touchschalter Arbeiten mit Alexa/Google Home, Touch-System Glas Panel und Status-LED, 1- poliger Ausschalter, Neutralleiter wird benötigt
Original Amazon-Preis
24,16
Im Preisvergleich ab
24,16
Blitzangebot-Preis
15,38
Ersparnis zu Amazon 36% oder 8,78

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!