Windows 10X: Microsoft bereitet dynamische Desktop-Hintergründe vor

Lenovo, faltbar, Faltbares Display, Windows 10X, Faltdisplay, Lenovo ThinkPad X1 Fold, ThinkPad X1 Fold, Diplay Bildquelle: Neowin
Microsofts "nächstes" Betriebssystem Windows 10X ist in vielerlei Hinsicht immer noch eine Unbekannte, doch der Konzern arbeitet auch noch da­ran. Dabei sieht man sich auch an, was man von anderen lernen kann und natürlich fällt der Blick auch auf MacOS. Windows 10X wird eine ganze Reihe an Neuerungen bieten, doch der Redmonder Konzern lässt sich hier nicht allzu tief in die Karten schauen. Journalisten und Blogger tragen seit Monaten die Puzzlestücke zusammen. Windows Central hat nun eine Übersicht zusammengestellt, die bisher Bekanntes bietet, aber auch die eine oder andere neue Information.

Dazu zählt vor allem, dass sich Microsoft bei Apple eine Funktion abgeguckt hat, die zwar nicht unbedingt essenziell, aber mehr als nett ist: dynamische Bildschirmhintergründe. Diese kennen MacOS-Nutzer bereits, dabei ändert ein Wallpaper seine Optik, und zwar abhängig von diversen Faktoren, allen voran der Tageszeit.



Berge am Tag und in der Nacht

Als Beispiel hierfür wird ein Desktop-Hintergrund mit einem Bergkamm gezeigt, der sich an der Uhrzeit orientiert: Somit gibt es ein Bild für Morgen, Mittag, Nachmittag und Abend/Nacht, diese unterscheiden sich nicht nur durch den Himmel, sondern auch Details wie Wolken und Vögel, die immer wieder auftauchen und für eine zusätzliche Dynamik sorgen.

Das ist zumindest das Wallpaper, mit dem Microsoft derzeit experimentiert. Dabei soll nicht nur die Zeit eine Rolle spielen, Microsoft möchte auch den Standort des Nutzers einbinden, um einen besseren Übergang zwischen den einzelnen Bildern gewährleisten zu können.

Derzeit ist nicht bekannt, wie viele dynamische Wallpaper Microsoft mit Windows 10X mitliefern wird bzw. wie komplex diese sein werden. Bei Apple gibt es dieses Feature bereits seit längerem, hier ist die Auswahl an Bildern dieser Art aber eher eingeschränkt, viele greifen deshalb zu Drittanbieter-Lösungen. Lenovo, faltbar, Faltbares Display, Windows 10X, Faltdisplay, Lenovo ThinkPad X1 Fold, ThinkPad X1 Fold, Diplay Lenovo, faltbar, Faltbares Display, Windows 10X, Faltdisplay, Lenovo ThinkPad X1 Fold, ThinkPad X1 Fold, Diplay Neowin
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren27
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:10 Uhr Wavlink Thunderbolt 3 and Displaylink DockWavlink Thunderbolt 3 and Displaylink Dock
Original Amazon-Preis
199,99
Im Preisvergleich ab
199,99
Blitzangebot-Preis
169,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 30

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden