Intel unter Druck: AMD Ryzen für Notebooks schlägt Core i7-9700K

Prozessor, Cpu, Chip, Amd, Ryzen, Ryzen 3000, AMD Zen 2 Bildquelle: AMD
Die mögliche Deklassierung Intels durch AMD geht in die nächste Runde. Mit dem erst kürzlich vorgestellten Ryzen 7 4800H übertrifft man in ers­ten Benchmarks den beliebten Intel Core i7-9700K. Das Beeindruckende: AMD wird den Ryzen in Notebooks verbauen. Nach dem großen Erfolg der Ryzen 3000-Reihe samt Zen-2-Architektur war es nur eine Fra­ge der Zeit, bis AMD auch den Notebook-Bereich erobert. Auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas präsentierte der Chiphersteller acht neue Laptop-Prozessoren, deren Flagg­schiff nun im Benchmark "3DMark Time Spy" überzeugen kann. Die Rede ist vom AMD Ryzen 7 4800H, der mit acht Rechenkernen, 16 Threads und einer Turbo-Taktrate von bis zu 4,2 GHz eine TDP von 45 Watt aufweist. AMD Ryzen 4000 Notebook-ProzessorenAuszug aus den technischen Daten des AMD Ryzen 7 4800H

AMD scheint sein Versprechen vom Intel-Killer in Laptops einzuhalten

Bereits auf der CES 2020 betonte AMD, dass der im 7nm-Verfahren gefertigte Mobil-Pro­zes­sor sogar Chips wie den im Desktop-Bereich angesiedelten Intel Core i7-9700K leis­tungs­tech­nisch hinter sich lassen wird. Diese Aussagen dürften sich mit den aufgetauchten Werten aus den 3DMark-Benchmarks nun bestätigen. Wie der findige Twitter-Nutzer Apisak her­aus­ge­fun­den hat, soll der AMD Ryzen 7 4800H dabei einen CPU-Score von 8350 Punkten er­rei­chen. Der Intel Core i7-9700K hingegen schneidet mit 8200 Punkten schlechter ab.

Im Vergleich bietet Intels Prozessor eine TDP von 95 Watt bei maximal 4,9 GHz, verzichtet dafür aber auf Hyper Threading und bedient bei acht Rechenkernen somit auch nur acht Threads. Den­noch zeigt sich hier deutlich, dass AMD so­gar im Notebook-Bereich in Intels Per­for­mance-Ge­fil­den wildert, die der US-ame­ri­ka­ni­sche Kon­zern nur in leistungsstarken Desk­top-Sys­te­men vorsieht. Asus, Lenovo, Dell und Acer werden zu den ersten Herstellern gehören, die AMDs neue Ryzen 4000-Familie (Zen 2, 7nm) in ih­ren Lap­tops einsetzen werden.

Siehe auch:
Technische Daten zu den AMD Ryzen 4000-Prozessoren
Modell Kerne / Threads Takt / Turbo GPU TDP
Ryzen 7 4800H 8 / 16
2,9 / 4,2 GHz Vega7 45 W
Ryzen 7 4800HS 8 / 16 k.A. / 4,2 GHz Vega7 35 W
Ryzen 7 4800U 8 / 16 1,8 / 4,2 GHz Vega8 15 W
Ryzen 7 4700U 8 / 8 2,0 / 4,2 GHz Vega7 15 W
Ryzen 5 4600H 6 / 12 3, 0 / 4,0 GHz Vega6 45 W
Ryzen 5 4600U 6 / 12 2,1 / 4,0 GHz Vega6 15 W
Ryzen 5 4500U 6 / 6 2,3 / 4,0 GHz Vega6 15 W
Ryzen 3 4300U 4 / 4 2,7 / 3,7 GHz Vega5 15 W
Prozessor, Cpu, Chip, Amd, Ryzen, Ryzen 3000, AMD Zen 2 Prozessor, Cpu, Chip, Amd, Ryzen, Ryzen 3000, AMD Zen 2 AMD
Mehr zum Thema: AMD Ryzen
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren23
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:10 Uhr Gocheer Schraubendreher Set Reparatur, 68 in 1 Magnetisch Feinmechaniker Schraubendreher Bit für Elektronik, Smartphone,PC,Konsolen,Gläser, Kamera, Uhrenel(Aktualisierte Version)Gocheer Schraubendreher Set Reparatur, 68 in 1 Magnetisch Feinmechaniker Schraubendreher Bit für Elektronik, Smartphone,PC,Konsolen,Gläser, Kamera, Uhrenel(Aktualisierte Version)
Original Amazon-Preis
24,44
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
17,59
Ersparnis zu Amazon 28% oder 6,85

Tipp einsenden