Patchday-Nachschlag jetzt auch für das Windows 10 Mai Update

Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Windows, Update, 19H1, Windows 10 Mai Update, Windows 10 19H1, Windows 10 1903, Windows 10 Mai 2019 Update, Windows 10 Update
Microsoft hat jetzt auch für das aktuelle Windows 10 Mai Update einen weiteren Patch veröffentlicht. Das neue kumulative Update für Windows 10 Version 1903 aka Mai 2019 Update behebt Schwachstellen und einige bekannte Fehler.
Update 26.10.: Wir sind noch einmal dem Problem nachgegangen, das Anwender mit der Home Edition ein Update angeboten bekommen, das eigentlich nicht für sie bestimmt war (Autopilot Update).

Für das Windows 10 Mai Update gibt es nun endlich auch einen zweiten Patch für den Oktober. Bisher hatte das Windows-Team in der vergangenen Woche nur die älteren Windows-Versionen adressiert und für Version 1903 noch weitere Tests in den Insider-Ringen veröffentlicht. Nun erfolgt der Release von Build 18362.449 mit einer langen Liste an Änderungen. Das Update wird allen Nutzern empfohlen, auch wenn es keine sicherheits­rele­vanten Änderungen enthält. Microsoft adressiert damit Windows 10 Version 1903, die Windows Server Version 1903 und die Microsoft HoloLens.


Die neue Build­nummer lautet 18362.449. Alle Änderungen führt Microsoft in der Knowledge Base im Eintrag KB4522355.

Microsoft empfiehlt, dass vorab das neueste Service Stack Update (SSU / KB4525419) installiert ist, bevor das neueste kumulative Update (LCU) geladen wird. Wer Windows Update verwendet, erhält automatisch die neueste SSU mit angeboten, wenn es noch nicht installiert ist.

Um das eigenständige Paket für die neueste SSU zu erhalten, kann man im Microsoft Update-Katalog danach suchen. Auch das eigenständige Paket für das kumulative Update ist dort zu finden.

Die Liste der Änderungen ist dieses Mal sehr lang. Wir haben zunächst die Highlights übersetzt:

Verbesserungen und Korrekturen

  • Aktualisiert ein Problem, das verhindert, dass Microsoft Narrator in bestimmten Touch-Modus-Szenarien arbeitet.
  • Aktualisiert ein Problem, das die Hilfstechnologie (AT) startet (z. B. Microsoft Narrator, Magnifier oder NVDA), nachdem Sie sich angemeldet haben, wenn Sie es so konfiguriert haben, dass es vor der Anmeldung beginnt.
  • Aktualisiert ein Problem, bei dem die Lupe in bestimmten Szenarien nicht mehr funktioniert, und Sie müssen sie manuell neu starten.
  • Aktualisiert ein Problem, bei dem Microsoft Narrator in bestimmten Szenarien während einer Sitzung nicht mehr arbeitet.
  • Aktualisiert ein Problem, das die Auswahl einer Bildlaufleiste verhindern könnte.
  • Aktualisiert ein Problem, das es einem Gerät ermöglicht, in den Ruhezustand zu wechseln (S3), auch wenn Sie das Gerät so konfigurieren, dass es nie schläft.
  • Aktualisiert ein Problem, das verhindert, dass Sie ein Fenster in einigen Fällen verkleinern.
  • Aktualisiert ein Problem, das eine Verbindung zu einem Virtual Private Network (VPN) verhindert.
  • Aktualisiert ein Problem, das zu Bildschirmflackern führt oder den Bildschirm nur langsam anzeigt, wenn Sie Miniaturansichten von Anwendungen auf einem Monitor mit hohen Dots per Inch (DPI) anzeigen.
  • Aktualisiert ein Problem, bei dem die Kachel für die Fotoanwendung unter bestimmten Bedingungen größer erscheint als erwartet im Startmenü.
  • Aktualisiert ein Problem, bei dem das System auf dem Anmeldebildschirm nicht mehr reagiert.
  • Aktualisiert ein Problem, das dazu führen kann, dass bei der ersten Anmeldung nach der Installation eines Funktions- oder Qualitäts-Updates ein schwarzer Bildschirm erscheint.
  • Aktualisiert ein Problem, bei dem das Startmenü, die Cortana-Suchleiste, die Tray-Symbole oder Microsoft Edge in bestimmten Szenarien nach der Installation eines monatlichen Updates nicht mehr reagieren.

Vielen Dank an Andi und Wolfgang für die Übermittlung dieses News-Tipps!

Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Windows, Update, 19H1, Windows 10 Mai Update, Windows 10 19H1, Windows 10 1903, Windows 10 Mai 2019 Update, Windows 10 Update Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Windows, Update, 19H1, Windows 10 Mai Update, Windows 10 19H1, Windows 10 1903, Windows 10 Mai 2019 Update, Windows 10 Update
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:50 Uhr Quimat Starter KitQuimat Starter Kit
Original Amazon-Preis
13,99
Im Preisvergleich ab
4,19
Blitzangebot-Preis
10,39
Ersparnis zu Amazon 26% oder 3,60

Tipp einsenden